Ich

Kontakt:
ezneH ognI
31 .rtslatipsoH
nirewhcS 55091
ed.hcstiwolztup@neroti.de
Telefon: 9252175 (583) 94+

Anfragen wegen Gastartikeln, Linktausch usw. sind zwecklos!

Weitere Infos:

Ich

Um es gleich vorweg zu nehmen, ich heiße nicht wirklich Putzlowitsch. Mein richtiger Name hat etwas mit den Tieren dort unten am Ende der Seite zu tun, ich bin gewissermaßen ein Flamingo ohne Flam.

Putzlowitsch ist nur mein Spitzname, neu-internet-deutsch (bzw. alt-englisch) also der Nickname. Und das ist er schon recht lange, bereits so lange, das ich ihn schon hatte, als es noch kein Internet gab und ich ein kleiner Junge war. Wie er genau entstanden ist, weiß keiner mehr so genau, vielleicht war ich ja damals so putzig. Überliefert ist jedoch, das mich vorzugsweise meine beiden älteren Schwestern so nannten. Dann war der Spitzname aber längere Zeit in Vergessenheit geraten.

Mit meinem Eintritt in die Weiten des Internets stand ich, wie so manch anderer wahrscheinlich auch, hin und wieder vor dem Problem eine Nicknamen angeben zu müssen. Sei es für Foren, Chats oder auch seriöse Dinge wie die Anmeldung beim Support-Portal von Firmen, Online-Einkaufen/Verkaufen und ähnlichem.

Was lag also näher, als den alten Putzlowitsch wieder auferstehen zu lassen. Und es gab ihn tatsächlich bis dato noch nicht im Netzt und somit auch bisher nie das Problem, daß der Name schon vergeben ist. Und außerdem ist das allemal schöner als Ingo33irgendwas oder Schnuckelhasi158, finde ich. Es hat zumindest einen sehr persönlichen Bezug, wenn dieser auch für Außenstehende nicht direkt ersichtlich ist. Aber genau deshalb versuche ich das nun hier zu erklären.

Mittlerweile findet man bei Google schon ein paar Treffer zu Putzlowitsch und auch noch ein paar mehr zu “Petrilowitsch”, den die Suchmaschine einem als Alternative vorschlägt. Ich habe aber keine Ahnung, wer das ist.

Das ist vielleicht auch ein kleiner Nachteil dieser Einmaligkeit, man kann leicht meine Spuren im Internet verfolgen und sich so ein erweitertes Bild von mir machen. Aber warum nicht, ich habe nichts zu verbergen. Wenn man nun noch beim DE-NIC nachfragt, bekommt man eh meine Identität mitgeteilt. Also spare ich mir diese Angaben hier.

Flam-Ingo