Ich sehe rot

Rot

Ich sehe rot

Rot

Rot, Bezeichnung für Farbempfindungen, die durch Licht der Wellenlänge zwischen etwa 600 nm und dem langwelligen Ende des sichtbaren Spektrums bei 700 nm (rotes Licht) hervorgerufen werden.

Rot spielt in vielen Redewendungen eine Rolle:

  • Rote Beete / Bete / Rübe (Salatrübe)
  • rote Johannisbeere (Johannisbeere)
  • roter Blutfarbstoff (Hämoglobin)
  • rote Blutkörperchen (Blutkörperchen)
  • der rote Faden (Leitgedanke)
  • die rote Fahne (Fahne)
  • den roten Hahn aufs Dach setzen (anzünden)
  • keinen roten Heller wert sein (wertlos [sein])
  • der Rote Planet (Mars [Planet])
  • roter Saft, rote Tinte (Blut)
  • roter Sauerklee (Gemüse)
  • ein rotes Tuch für jemanden sein (ärgern [jemanden])
  • in den roten Zahlen sein / stecken (Fehlbetrag)
  • rote Zelle (Arbeitskreis)
  • rot werden (schämen [sich]);
  • etwas muss im Kalender rot angestrichen werden (betonen)
  • Rot ist Blau und Plus ist Minus

Technisch gesehen ist Rot wie folgt zusammengesetzt:

Farbsystem Werte
RGB 255 0 0
HSB 0° 100% 100%
CMYK 0% 95% 94% 0%
Lab 54 81 70

Im Internet wird Rot folgendermaßen dargestellt:

Farbe #-Wert Beispiel Bemerkung
Rot #FF0000 auch #f00
Orange-Rot #FF4500
Tomate #FF6347
Korallenrot #FF7F50
Lachs #FA8072 Salmon
Karminrot #DC143C Crimson
Ziegelrot #B22222
Dunkelrot #8B0000

Viele alltägliche Dinge sind rot. Hier ein paar Beispiele:

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:
3 Kommentare »