Obst ist nicht genug

Klopapier Lifehack – Toilettenpapier-Vorrat verdoppeln

Toilettenpapier

Wir befinden uns toilettenpapiermäßig in einer recht komfortablen Situation. Letzte Woche ist es meiner Frau gelungen, die letzte 8er-Packung Klopapier im örtlichen BIO-Laden zu ergattern.

Gut, das kostet zwar etwas mehr als bei Aldi, DM oder Roßmann, aber dort gab es überhaut keins mehr. Dafür ist das Bio-Toilettenpapier vierlagig, kuschelweich und aus 100% Recyclingpapier, hat aber auch nur 130 Blatt pro Rolle.

Sonst kaufen wir immer das dreilagige mit 150 Blatt je Rolle aber man muß zur Zeit ja nehmen, was überhaupt noch zu haben ist. Da kann man nicht wählerisch sein. Auf der Arbeit habe wir z.B. nur zweilagiges Klosettpapier und damit komme ich auch ganz gut zurecht.

Moment mal, 4 Lagen sind ja doppelt so viel wie 2 Lagen und wenn das zweilagige Klopapier ja auch funktioniert, könnte man doch…

Lifehack: Toilettenpapier-Vorrat verdoppeln

Toilettenpapier Vorrat verdoppeln

So werden aus 130 Blatt einer Rolle vierlagigem Klopapier 260 Blatt

Es ist eigentlich ganz einfach. Man nimmt des vierlagige Toilettenpapier und trennt es in der Mitte vorsichtig auf, also in zwei Streifen mit jeweils zwei Lagen. Und schon hat man doppelt so viel Klopapier wie vorher.

Aus den 130 Blatt je Rolle werden 260 Blatt, aus der ganzen Packung mit 1040 Blatt werden stolze 2080 Blatt Toilettenpapier. In Worten, zweitausendachtzig Blatt Klopapier.

Also wenn das nicht, grob geschätzt, für unseren Zwei-Personen-Haushalt bis nach Ostern reicht, dann weiß ich auch nicht… :-)

(Tiulattambebuar)

Keine Kommentare »