Zeitumstellung – morgen beginnt die Sommerzeit

WanduhrIn der kommenden Nacht ist es mal wieder so weit, die Uhren werden von der Normalzeit auf die Sommerzeit umgestellt.

Offiziell passiert das morgen, also am 28. März um zwei Uhr in der Frühe. Die Uhren werden von 2:00 Uhr auf 3:00 Uhr vorgestellt. Dadurch gibt es an diesem Tag eine Stunde weniger.

So wird es abends später dunkel und morgens erst später hell, oder anders gesagt, es bleibt früh am Morgen länger dunkel und dafür am Abend länger hell. Das ist auch die ursprüngliche Idee der Sommerzeit, die in Amerika beispielsweise „daylight saving time“ heißt, also das Tageslicht am Abend länger nutzbar zu machen.

Damit soll z.B. Energie gespart werden, da man ja dann erst später das elektrische Licht anschalten muß. Praktisch gesehen wirkt sich das aber jetzt noch nicht wirklich aus, denn dafür muß man nun früh das Licht einschalten, weil es dann beim Aufstehen noch nicht wirklich hell ist, so wie jetzt.

In Nordamerika (USA, Kanada) begann die Sommerzeit schon vor zwei oder drei Wochen. Das habe ich daran gemerkt, daß mein HTC-Smartphone mit Windows Mobile 6.1 plötzlich eine falsche Zeit anzeigte, also genau eine Stunde „vorging“. Ich konnte das dann nur durch die Wahl einer anderen Zeitzone (UTC) beheben. Eine Option für die manuelle Auswahl der Sommerzeit habe ich nicht gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.