Obst ist nicht genug

Schnitzel mit Pommes die Zweite – und Falafel

So, nach den nicht wirklich gelungenen Bildern vom Sesamschnitzel mit Pommes und den Pommes gibt es heute den zweiten Versuch. Auch diesmal sind es keine echten Schnitzel, sondern vegetarische Ausführungen. Rein optisch machen diese Schnitzel mit Pommes aber mehr her, finde ich.

Ich hatte sogar eine Zitrone gekauft, extra nur für die Bilder. Auf so ein Schnitzel mit Pommes gehört nun mal eine Zitronenscheibe, sagt man. Auf vielen Bildern ist das auch zu sehen. Also halte ich mich daran.

Die Pommes waren wieder Halbfertigpommes aus der Tiefkühltruhe. Diese kommen einfach in die Fritteuse und sind dann ohne großen Aufwand verzehrfertig. Dazu gibt es dann Ketchup und/oder Mayonnaise (Pommes rot-weiß) oder z.B. Remoulade. Das finde ich besonders lecker. Remoulade ist ja praktisch sowas wie Mayonnaise mit Kräutern und Gewürzen.

FalafelWenn die Fritteuse schon mal auf Betriebstemperatur ist, dann kann man gleich noch andere Sachen reinwerfen.

So z.B. Falafel, die leckeren Bällchen aus Kichererbsen, Kräutern und Gewürzen. Auch da gibt es schon Halbfertigprodukte, die man nur noch ins heiße Fett tun muß.

Keine Kommentare »