Obst ist nicht genug

London 2012 – Synchronschwimmen (synchronized swimming)

Synchronschwimmen

frauen schwimmen synchronGanz sicher bin ich mir nicht, wie das morgige Google-Doodle bei google.de heißen wird. Naheliegend ist natürlich „Synchronschwimmen“, aber nach „männer turnen ringe“ muß man mit allem rechnen.

Am 1. August hatte ich ja etwas wie „frauen schwimmen synchron“ prophezeit (siehe auchBild). Nun gibt es tatsächlich Synchronschwimmen als Olympia-Doodle und man muß abwarten, was da nun auf Deutsch dabei herauskommt.

Wie auch immer, ich habe das Doodle zu einem kurzen Video verarbeitet.

Die naheliegende Rotation des Sterns der Synchronschwimmerinnen war mir als Animation dann doch zu aufwändig und so habe ich nur den Googe-Schriftzug im Becken nachgebaut.

Synchronschwimmen ist übrigens eine besondere olympische Sportart, weil es die Wettkämpfe derzeit ausschließlich für Frauen gibt. Obwohl mittlerweile praktisch alle olympischen „Männnersportarten“ (z.B. Gewichtheben, Boxen) auch für Frauen auf dem Programm stehen, ist Synchronschwimmen immer noch eine reine Frauenveranstaltung.

synchronized swimming oder synchronised swimming

Ein kleines Rätsel gibt diesmal auch die englische Bezeichnung des Doodles auf. Bei google.ws wird das Bild mit synchronized swimming, bei google.com.au hingegen mit Synchronised Swimming verlinkt. Eigentlich spricht vieles für die Variante mit z, so der Wikipedia-Eintrag oder die Anzahl der Suchtreffer zu den jeweiligen Schreibweisen.

synchronized swimming vs. synchronised swimming

Andererseits heißt es auf der offiziellen Seite von Olympia London 2012 „Synchronised Swimming„, die URL aber synchronized-swimming. Daraus soll noch einer schlau werden. In meiner englischen Version des Videos habe ich mich für synchronized swimming mit z entschieden, auch wenn das vermutlich am Ende falsch ist und nichts bringt. :-)

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:
Ein Kommentar »