Obst ist nicht genug

Freitag, der 13. Februar 2015

Freitag der 13. Februar 2015

Freitag der 13. Februar 2015

Freitag der Dreizehnten

In jedem Kalenderjahr gibt es mindestens einen und maximal drei Freitage, die auf einen Dreizehnten fallen. Dieses Jahr sind es deren drei und es geht schon morgen los.

Morgen ist also Freitag, der 13. und es gibt eine weitere Besonderheit. Denn bereits im nächsten Monat, dem März, gibt es schon wieder einen „Freitag den Dreizehnten“. Das kommt daher, daß die Wochentage im Februar und März gleich liegen, falls das Jahr kein Schaltjahr ist. Der dritte dieser „Unglückstage“ ist dann am 13. November.

Das gab es bereits 2009 (Februar und März) und das nächste Mal wird es 2026 wieder passieren.

13 als Unglückszahl?

Viele verbinden mit der 13 eher schlechte Dinge. Wenn noch der Freitag dazu kommt und dann vielleicht auch Vollmond ist, ein schwarze Katz vor einem von links nach rechts über den Weg läuft und das Salzfaß umgekippt ist, ja dann muß an diesem Tag ja alles schief gehen.

Wie auch immer, ich habe mit der 13 keine Probleme. Schließlich wohne ich in einem Haus Nr. 13 und auch unser neues Auto hat als einzige Zahl im KFZ-Kennzeichen eine 13. :-)

Der 13. Februar damals

Ich habe mal wieder in meinen alten Kalendern geblättert und ein paar Einträge zu früheren 13. Februaren gefunden:

  • 1979 (Di): Ich hatte Winterferien
  • 1980 (Mi): Ich hatte Winterferien
  • 1981 (Fr): Ich hatte Winterferien
  • 1982 (Sa): Ich hatte Winterferien (die letzten)
  • 1986 (Do): Ich war bei der NVA und hatte eine Zwischenprüfung „Physische Ausbildung“
  • 1987 Fr): Ich war bei der NVA und hatte GOvD, OvD war Stfw. Waßmund
  • 1991 (Mi): Ich war von 10:30 bis 16:30 in WB
  • 1992 (Do): Ich war in Ulm

Naja, da sind keine wirklich interessanten Sachen dabei. In vier Wochen, am Freitag den 13. März, werde ich die alten Kalendereinträge zum 13. März durchgehen. Vielleicht gab es da ja spannendere Sachen. :-)

Keine Kommentare »