Obst ist nicht genug

Frohes Fest, Frohe Weihnachten und schöne Feiertage 2016

Frohe Weihnachten 2016

Frohe Weihnachten 2016


Die Putzlowitscher Zeitung wünscht allen Lesern
ein frohes Weihnachtsfest.

Es ist erstaunlich, wie viele Möglichkeiteh es gibt, Weihnachten oder Weihnacht (falsch) zu schreiben. Ich habe mal die Daten aus der Google-Searchconsole zusammengetragen:

eihnachten, eweihnachten, seihnachten, wainacht, wainachten, weeihnachten, wehnachten, weichnahten, weichnaten, weighnachten, weignachten, weihanachten, weihancht, weihanchtne, weihgnachten, weihhnachten, weihmachten, weihmnachten, weihn achten, weihnaachten, weihnacahten, weihnacchten, weihnacg, weihnach, weihnachaten, weihnacheten, weihnachnten, weihnachr, weihnachren, weihnachrt, weihnachrten, weihnachte n, weihnachteb, weihnachtebn, weihnachteh, weihnachtemn, weihnachtenb, weihnachtene, weihnachtenen, weihnachtenn, weihnachtgen, weihnachtren, weihnachtrn, weihnachtsen, weihnachtsn, weihnachtsten, weihnachtten, weihnachtwen, weihnachtwn, weihnachzen, weihnacjt, weihnacjten, weihnacten, weihnacthen, weihnacxhten, weihnahten, weihnaschten, weihnaten, weihnav, weihnavchten, weihnavhten, weihnaxhten, weihncahten, weihnechten, weihnnachten, weihnqchten, weihnscht, weihnschten, weiihnachten, weijnachten, weimachten, weinachen, weinachetn, weinachte, weinachtwn, weinacjten, weinacten, weinahcten, weinaxhten, weinhachten, weinhnachten, weinnachten, weiohnachten, weohnachten, werihnachten, weuhnachten, wiehnachten, wieihnachten, wienachten, wihnac, winachten, wrihnachten, wweihnachten, wwihnachten

Das sind 94 Vertipper, Verschreiber oder Rechtschreibfehler.

Schön find ich auch die Varianten für Bethmännchen, die Gebäckspezialität aus Frankfurt am Main.

betmännchen, beetmännchen, behtmännchen, beethmännchen, behtmänchen, berhmännchen, bettmännchen, bethmänchen, betmänchen

Bethmännchen werden aus einem Marzipanteig mit drei aufgedrückten Mandeln hergestellt und haben nichts mit Betten, Beeten oder dem Beten in der Kirche zu tun. Sie sind einfach nach ihrem „Auftraggeber“ Simon Moritz von Bethmann benannt.

Es gibt nun auch das dritte Weihnachtsfeiertage-Doodle von Google (Tag 3), das ich wieder wie schon am Tag 1 und Tag 2 zu einem kleinen Video verarbeitet habe:

Weihnachtsfeiertage - Feiertage 2016 (Tag 3)

So, das reicht dann für heute, gleich ist Bescherung.

Ich bin dann erstmal weg… :-)

Keine Kommentare »

Weihnachtsfeiertage in Schwerin

Heute beginnen die Weihnachtsfeiertage und der Schweriner Weihnachtsmarkt „Der Stern im Norden“ hat den letzten Tag vor Weihnachten geöffnet. Am 24. und 25. Dezember bleibt der Markt geschlossen, aber am 26. geht es dann noch bis zum 30. Dezember 2016 weiter.

Gestern abend habe ich mich auf den Weihnachtsmarkt verirrt und ein paar Bilder gemacht:

Bei Google gibt es heute das erste Doodle der kleinen Weihnachtsfeiertage-Reihe (Tag 1). Das Doodle ist animiert, aber leider ganz ohne Musik. Ich habe mal wieder ein kleines Video dazu erstellt:

Weihnachtsfeiertage - Feiertage 2016 (Tag 1)

Das Doodle vom 2. Tag zeigt die Google-Buchstaben in einem Haus. Sie malen mit ihren Fingern Symbole an die beschlagenen Fensterscheiben:

Weihnachtsfeiertage - Feiertage 2016 (Tag 2)

Hier werde ich dann in den nächsten Tagen die weiteren Doodle-Videos ergänzen.

Hier noch ein paar Links zum Thema Weihnachtsfeiertage:

Keine Kommentare »

Winteranfang – Wintersonnenwende 2016

Hinterhof: Winteranfang 2012 mit Schnee

Hinterhof: Winteranfang 2012 mit Schnee

Heute, am 21. Dezember, ist Winteranfang und damit die Wintersonnenwende 2016. Das Wetter macht diesem Termin keine Ehre. Von Schnee ist weit und breit nichts zu sehen. So wie auf dem Bild oben sieht der Hinterhof also nicht aus. Einen Tag mit Schnee gab es aber schon, das war am 8. November.

Wir haben hier in Schwerin derzeit um 0 °C und bewölkten Himmel. Zu Weihnachten soll es sogar noch wärmer werden. Bis 10 °C werden erwartet. Aber gut, wenn es nicht schneit, muß ich auch keinen Schnee fegen. Hat also auch was Gutes.

Bei Google gibt es mal wieder ein hübsches Doodle, das leider nicht in Deutschland gezeigt wird. Aber egal, ich hab daraus wieder mal ein Video erstell:

Winteranfang - Wintersonnenwende 2016

Immerhin gibt es das Doodle in Österreich und in der Schweiz und einigen anderen Ländern der Nordhalbkugel. Für die anderen Länder habe ich noch eine internationale Version des Doodle-Videos erstellt.

first day of winter

Die Suchanfragen sind dort natürlich in der jeweiligen Landessprache verfaßt. Hier ein paar Beispiele:

  • first day of winter
  • 冬至 2016
  • День зимнего солнцестояния 2016
  • Solstice d’hiver
  • Eerste dag van de winter
  • A tél első napja
  • Solstício de Inverno
  • talvipäivänseisaus

Für das Doodle im Google-Mutterland USA habe ich auch wieder die Top-100 bei Schnurpsel am Start.

Keine Kommentare »

Franz Sacher, der Erfinder der weltbekannten Sachertorte

Dieses Jahr waren wir Anfang Juni in Wien. Über die An- und Abreise habe ich bereits berichtet. Aber das war natürlich nicht alles.

Am letzten Tag hatten wir vor dem Rückflug noch etwas Zeit und sind ein wenig durch die Stadt spaziert. So kamen wir auch am „Café Frauenhuber“ vorbei und da es gerade Kaffeezeit war, kehrten wir ein. Zu meinem „Wiener Melange“ habe ich ein Stück Sachertorte bestellt.

Wien - Sachertorte im Café Frauenhuber

Wien – Sachertorte im Café Frauenhuber

Klar, was sonst für einen Kuchen soll man in Wien auch bestellen?

Erfunden hat die weltbekannten Sachertorte der österreichische Konditor Franz Sacher und eben dieser feiert heute seinen 200. Geburtstag. Also würde er, falls er noch leben täte.

Bei Google gibt es aus diesem Anlaß in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) ein passendes, animiertes Doodle. Ich habe das Doodle mal wieder zu einem Video verarbeitet. Das Ergebnis seht Ihr hier:

Falls Ihr noch nicht wißt, welchen Kuchen es bei Euch heute geben soll, mein Tip wäre ein schönes Stück Sachertorte. :-)

Keine Kommentare »

Am 4. Advent die vierte Kerze brennt

4. Advent mit vier Kerzen

4. Advent - vier Kerzen

4. Advent – vier Kerzen

Morgen am 4. Advent wird die vierte Kerze auf dem Adventskranz angezündet.

Wir haben übrigens zwei Adventskränze. Einen klassischen im Wohnzimmer mit Tannengrün und Schleifchen und einen modernen aus Metall in der Küche. Die vier Adventskerzen oben sind auf dem metallenen Kranz fotografiert. Der richtige Kranz in der Wohnstube hat normale, dicke Adventskranzkerzen, ein Foto reiche ich noch nach.

Der früheste und späteste 4. Advent

Dieses Jahr haben wir den frühesten vierten Advent, weil der erste Weihnachtstag auf einen Sonntag fällt. Daher ist der 4. Advent genau eine Woche vorher und der erste Advent war bereits am 27. November. Nächstes Jahr ist es genau anders herum, dann haben wir die kürzeste Adventszeit, weil der 4. Advent auf Heiligabend, also den 24. Dezember fällt. Ensprechend ist der 1. Advent erst am Sonntag, den 3. Dezember 2017.

Meine Videos zum 4. Advent

Es gibt gleich zwei Videos von mir zum 4. Advent, das mit den roten Kerzen ist schon etwas älter.

Das Video von den weißen Kerzen mit den Sternchen vom Dezember 2013.

Man findet die Videos hier im Moment auch hirt in der Seitenleiste recht.

Na dann, schönen vierten Advent! :-)

Vier Kerzen auf dem Adventskranz

Hier gibt es nun, wie versprochen, die Bilder von unserem diesjährigen Adventskranz:

Keine Kommentare »

Am 2. Advent brennen zwei Kerzen

2. Advent - zwei Kerzen

2. Advent – zwei Kerzen

Heute ist der zweite Advent und die 2. Kerze brennt. Man sitzt mit der Familie bei Weihnachtsgebäck und einer Tasse Kaffee gemütlich in der warmen Stube.

Einen Stollen habe ich bisher noch nicht gekauft, dafür aber schon eine Packung Stollenkonfekt.

Schon seit Tagen wird hier zu Hause über das Plätzchenbacken gesprochen, passiert ist aber noch nichts.

Mein altes Video zum 2. Advent läuft im Moment recht gut, bereits über 9000 Views hat es in den letzten 48 Stunden bekommen. Zur Zeit sind es ca. 1000 Views pro Stunde, da kann man nicht meckern. :-)

Als etwas soooo Besonderes habe ich das Video und die Musik gar nicht empfunden, aber schön, wenn es anderen gut gefällt. Das ist doch Ansporn, weitere Videos zu produzieren.

In diesem Sinne, einen schönen, zweiten Advent!

Ein Kommentar »