Obst ist nicht genug

Winteranfang – Wintersonnenwende 2017

Hinterhof: Winteranfang 2012 mit Schnee

Heute, am 21. Dezember, ist Winteranfang und damit die Wintersonnenwende 2017. Das Wetter macht diesem Termin keine Ehre. Von Schnee ist weit und breit nichts zu sehen. So wie auf dem Bild oben sieht der Hinterhof also nicht aus. Einen Tag mit Schnee gab es aber schon, das war am 3. Dezember, dem 1. Advent. Lange liegengeblieben ist der Schnee aber nicht.

Wir haben hier in Schwerin derzeit um 7 ┬░C, bew├Âlkten Himmel und Nieselregen. Zu Weihnachten soll es sogar noch w├Ąrmer werden. Bis 9 ┬░C werden erwartet. Da wird es also nichts mit Wei├čer Weihnacht oder wie bei „Wetter Online“ zu lesen ist: „Im Norden nasse Feiertage“.

Aber gut, wenn es nicht schneit, mu├č ich auch keinen Schnee fegen. Hat also auch was Gutes.

Und noch ein positiver Aspekt der Wintersonnenwende – die Tage werden wieder l├Ąnger.

Bei Google k├Ânnte es mal wieder ein h├╝bsches Doodle geben, das mit der Maus, die uns auch schon zum Fr├╝hlings-, Sommer- und Herbstanfang erfreute. Aber noch ist nichts von einem Doodle zu sehen. Vielleicht arbeiten die Doodler nur noch an den „Weltweite Feierlichkeiten im Dezember – December global festivities“-Doodles, wer wei├č. Dabei ist das Winter-Doodle ja fertig, es m├╝├čte nur aktiviert werden.

Aber egal, ich hab daraus wieder mal ein Video erstell:

Winteranfang - Wintersonnenwende 2017

F├╝r die anderen L├Ąnder habe ich noch eine internationale Version des Doodle-Videos erstellt.

first day of winter

Und weil bald Weihnachten ist, habe ich hier noch mein neuestes Weihnachts-Video „Die Weihnachtspyramide aus dem Erzgebirge“:

Frohe Weihnachten - Die Weihnachtspyramide aus dem Erzgebirge

So, genug Videos f├╝r heute!

Nachtrag 21.12.2017 17:30:
Nun gibt es das Winteranfang-Doodle bei Google doch noch. Vermutlich wurde es zeitgenau weltweit freigeschaltet, denn die Wintersonnenwende war um 17:28 Uhr.

F├╝r ein paar L├Ąnder der S├╝dhalbkugel gibt es ein Doodle zum Sommeranfang, dessen Video ich Euch auch nicht vorenthalten will:

summer solstice 2017

Die Top-100 zu den Doodles gibt f├╝r DE und USA wieder bei Schnurpsel.

Keine Kommentare »

4. Advent – vier Kerzen ­čĽ»­čĽ»­čĽ»­čĽ» brennen am vierten Advent ­čÄä­čÄä­čÄä­čÄä

4. Advent – vier Kerzen brennen am vierten Advent

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der T├╝r.
Und wenn das f├╝nfte Lichtlein brennt, dann hast du Weihnachten verpennt!

Die Adventszeit ist Weihnachtsgeb├Ąck-Zeit

Weihnachten ist Stollenzeit

Man sitzt mit der Familie bei Weihnachtsgeb├Ąck und einer Tasse Kaffee im Schein der Kerzen des Adventskranzes gem├╝tlich in der warmen Stube.

Der Weihnachtsstollen (Christstollen) ist ein brotf├Ârmiger Hefekuchen, der dick mit Puderzucker bestreut an das gewickelte Christkind erinnern soll. Der Hefeteig besteht haupts├Ąchlich aus viel guter Butter, Milch, Mehl, Ei, Gew├╝rzen (Kardamom, Zimt) und F├╝llungen wie Rosinen, Zitronat und Mandeln aber auch Marzipan und Mohn.

Einen Stollen habe ich bisher noch nicht gekauft, daf├╝r aber schon drei Packungen Stollenkonfekt bzw. Stollentaler. Diese Darreichungsform finde ich pers├Ânlich ganz praktisch. So ein ganzer Stollen ist eigentlich zu gro├če, wenn es nicht viele Stollenesser in der Familie gibt. Bei den Stollentalern kann man nach Bedarf ein, zwei oder drei Packungen kaufen und nach belieben verzeheren, ohne das der Rest irgendwann vertrocknet oder schlecht wird.

Stollenkonfekt und Stollentaler bestehen aus Stollenteig, nur wird der Teig nicht zu einem gro├čen Laib geformt, sondern zu kleinen H├Ąufchen, Talern oder auch Sternen.

Zum Weihnachtsgeb├Ąck geh├Ârt f├╝r mich auch eine gute Tasse Kaffee, in meinem Fall mit Milch, aber ohne Zucker. So la├č ich mir die Adventszeit gefallen.

Und ja, es gibt nat├╝rlich noch viel mehr weihnachtliches Geb├Ąck, so z.B. Pl├Ątzchen, Lebkuchen, Zimtsterne, Spekulatius oder Vanillekipferl. Aber diese Leckereien treffen nicht alle meinen Geschmack und ich brauche ja auch noch etwas f├╝rs n├Ąchste Jahr, ├╝ber das ich in der Adventszeit schreiben kann. :-)

Zur Einstimmung auf die Adventszeit gibt es hier noch mein Video mit vier Kerzen und weihnachtlicher Musik :-)

Ich w├╝nsche allen Lesern eine frohe Adventszeit und einen sch├Ânen, vierten Advent!

Keine Kommentare »

3. Advent – drei Kerzen ­čĽ»­čĽ»­čĽ» brennen am dritten Advent ­čÄä­čÄä­čÄä

3. Advent – drei Kerzen brennen am dritten Advent

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der T├╝r.
Und wenn das f├╝nfte Lichtlein brennt, dann hast du Weihnachten verpennt!

Die Adventszeit ist Weihnachtsmarkt-Zeit

Schweriner Weihnachtsmarkt 2017 (Werbung)

In vielen Orten gibt es im Advent, teils auch noch in der Weihnachtszeit und dar├╝ber hinaus, einen Weihnachtsmarkt. Auf diesen M├Ąrkten werden besonders auf Weihnachten bezogene Handwerkserzeugnisse wie etwa Kerzen und Christbaumschmuck, Geschenkartikel, Spielzeug sowie e├čbare Spezialit├Ąten, beispielsweise Geb├Ąck oder Gl├╝hwein, angeboten.

Viele Weihnachtsm├Ąrkte haben auch Fahrgesch├Ąfte wie Riesenr├Ąder und Karussells, B├╝hnen mit Live-Musik und weitere Attraktionen. Regional hei├čen Weihnachtsm├Ąrkte auch Adventsmarkt bzw. Adventmarkt oder Christkindlesmarkt (bzw. Christkindlemarkt, Christkindlmarkt). Einen besonderen Eigennamen hat beispielsweise der Dresdner Striezelmarkt.

Der Schweriner Weihnachtsmarkt „Der Stern im Norden“ hat bereits am 27.11.2017, einen Tag nach Totensonntag, seine Pforten ge├Âffnet und bleibt bis zum 30.12. offen. Nur am 24./25. Dezember ist er zwischendurch geschlossen.

Der Weihnachtsmarkt besteht aus zwei Teilen. Die offizielle Adresse ist „Am Markt 8, 19055 Schwerin“ und dort, also auf dem Markt, findet man auch den gro├čen Weihnachtsbaum, die Pyramide und die B├╝hne. Direkt nebenan auf dem Schlachtermarkt stehen das Kinderzelt und die beliebte Eisb├Ąren-Band.

Der zweite Teil beginnt am Pfaffenteich-S├╝dufer mit dem gro├čen Riesenrad und der Eishalle. Hier geht es weiter die Mecklenburgstra├če bis zur Geschwister-Scholl-Stra├če, also fast bis zur Burgseegalerie. Ein kleinerer Ausl├Ąufer geht mit ein paar Buden durch die Schlo├čstra├če bis zum Marienplatz. Hier findet man zwei Verkaufsst├Ąnde und den Gl├╝hweinstand vom Lions Club.

Warum schreibe ich hier so viel ├╝ber den Weihnachtsmarkt, obwohl ich kein gro├čer Fan dieser Jahrm├Ąrkte bin? Es l├Ą├čt sich kaum vermeiden, mit dem Weihnachtsmarkt in Ber├╝hrung zu kommen und au├čerdem brauche ich etwas „F├╝llstoff“ f├╝r diesen Artikel zum dritten Advent. :-)

Zur Einstimmung auf die Adventszeit gibt es hier noch mein Video mit drei Kerzen und weihnachtlicher Musik :-)

Ich w├╝nsche allen Lesern eine frohe Adventszeit und einen sch├Ânen, dritten Advent!

Keine Kommentare »

2. Advent – zwei Kerzen ­čĽ»­čĽ» brennen am zweiten Advent ­čÄä­čÄä

2. Advent – zwei Kerzen brennen am zweiten Advent

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der T├╝r.
Und wenn das f├╝nfte Lichtlein brennt, dann hast du Weihnachten verpennt!

R├╝ckblick auf den ersten Advent

P├╝nktlich zum 1. Advent hat es hier geschneit. Aber lange ist der Schnee nicht liegengeblieben. Bereits am Nachmittag versank der Schweriner Weihnachtsmarkt im Nebel, von der wei├čen Pracht war nichts mehr zu sehen.

Nach einem gem├╝tlichen Advents-Spaziergang waren wir zu Kaffee und Kuchen im weihnachtlich dekorierten „M├╝llers“. Mein Favorit ist der Russische Zupfkuchen, dazu eine sch├Âner, warmer Milchkaffee, was braucht man mehr zum Gl├╝cklichsein. :-)

Auch dieses Jahr haben wir wie in den letzten Jahren (2014, 2015) freundlicherweise einen Adventskranz geschenkt bekommen haben. So sieht er aus:

Unser Adventskranz 2017 mit vier roten Kerzen

Zur Einstimmung auf die Adventszeit gibt es hier noch mein Video mit zwei Kerzen und weihnachtlicher Musik :-)

Ich w├╝nsche allen Lesern eine frohe Adventszeit und einen sch├Ânen, zweiten Advent!

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:
Keine Kommentare »

1. Advent – eine Kerze ­čĽ» brennt am ersten Advent ­čÄä

1. Advent – eine Kerze brennt am ersten Advent

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der T├╝r.
Und wenn das f├╝nfte Lichtlein brennt, dann hast du Weihnachten verpennt!

Dieses Jahr beginnt die Adventszeit erst recht sp├Ąt. Der erste Advent ist am Sonntag, den 3. Dezember 2017. Das liegt daran, da├č Heiligabend auf den Sonntag und damit auf den 4. Advent f├Ąllt. So haben wir heuer die k├╝rzest m├Âgliche Adventszeit.

Doch was ist eigentlich der Advent?

„Advent [lat.], die vorweihnachtliche Zeit; umfasst seit Gregor dem Gro├čen vier Sonntage; gilt in der katholischen Kirche als Fastenzeit (liturgiche Farbe: violett).“ (aus Meyers Lexikon)

„Ad|vent {„Ankunft“ (Christi)} der; -[e]s, -e: a) der die letzten vier Sonntage vor Weihnachten umfassende Zeitraum, der das christliche Kirchenjahr einleitet; b) einer der vier Sonntage der Adventszeit.“ (aus Fremdw├Ârter-Duden)

Mit der Adventszeit und besonders den Adventssonntagen sind allerlei Br├Ąuche verbunden.

Adventskranz mit roten Kerzen

Einer der Br├Ąuche, der in Europa und vor allem in Deutschland bis heute gepflegt wird, ist das Aufstellen oder Aufh├Ąngen von Adventskr├Ąnzen. Der Kranz wird aus den Zweigen von immergr├╝nen B├Ąumen oder Str├Ąuchern, z. B. aus Tannenzweigen (in England aus Stechpalmen und Efeu) geflochten. Anschlie├čend werden auf diesem Kranz vier Kerzen befestigt. An jedem Sonntag vor Weihnachten wird eine weitere Kerze angez├╝ndet, so dass zu Weihnachten alle Kerzen brennen.

Mal sehen, wie unser Adventskranz dieses Jahr aussieht. Ich werde auf jeden Fall ein Foto machen.

Zur Einstimmung auf die Adventszeit gibt es hier noch mein Video mit einer Kerze und weihnachtlicher Musik :-)

Ich w├╝nsche allen Lesern eine frohe Adventszeit und einen sch├Ânen, ersten Advent!

Keine Kommentare »

Sturm Xavier besuchte am 5. Oktober 2017 auch Schwerin

Heute am 5. Oktober 2017, gegen 14:40 Uhr ging es los. Pl├Âtzlich setzte starker Regen ein und prasselte gegen die Scheiben. Ein heftiger Wind kam auf und pfiff durch die B├Ąume im Hinterhof. Eine M├╝lltonne wurde umgeweht, Teile vom Au├čenputz des Hauses abgetragen. Sturm Xavier war in Schwerin angekommen. Ich habe mal die Kamera ein paar Minuten aus dem Fenster im Hinterhof gehalten. Herausgekommen ist dieses Video:

Der Wetterbericht hatte Sturmb├Âen bis 110 km/h (11 Bft) angek├╝ndigt. Ja, der Wind war schon recht kr├Ąftig, allerdings werden es hier im Hinterhof keine 110 km/h gewesen sein. Daf├╝r ist das hier zu abgeschirmt und hinterh├Âfig.

Ich hatte ja schon arge Bedenken, da├č vielleicht meine Jogging-Runde witterungsbedingt ausfallen m├╝├čte. Schlie├člich wollte ich laufen und nicht fliegen.

Aber gegen 17 Uhr klarte der Himmel auf und so konnte ich zu meiner Laufrunde bei blauen Himmel und Sonnenschein starten.

Schwerin Hinterhof – Anfang Oktober

Der Wind blie├č zwar noch durchaus kr├Ąftig, aber keineswegs mehr st├╝rmisch.

Auf der langen Geraden in Richtung Westen war der Gegenwind doch merklich sp├╝rbar. Nun k├Ânnte man meinen, da├č auf der Gegengeraden der R├╝ckenwind entsprechend schiebt. Aber ich habe immer das Gef├╝hl, da├č Gegenwind beim Laufen mehr bremst als der R├╝ckenwind mich beschleunigt.

Au├čerdem ist die Gegengerade keine wirkliche Gerade, sondern sie knickt schnell leicht in Richtung S├╝den ab und geht dann in einen Bogen ├╝ber. Da bin ich schon nach kurzer Zeit wieder im Windschatten der Geb├Ąude und der R├╝ckenwind-Effekt ist verpufft.

Naja, ich habe es an den Rundenzeiten gesehen, die waren schlecht wie lange nicht. Aber egal, ich will ja keine Rekorde aufstellen. Ich laufe des Laufens wegen und das geht auch bei schlechtem Wetter und Sturm.

Keine Kommentare »