Obst ist nicht genug

Frohe Weihnachten, Frohes Fest und schöne Weihnachtsfeiertag 2020

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten


Die Putzlowitscher Zeitung wünscht allen Lesern
Frohe Weihnachten.

Weihnachten bei so einem Wetter? Hier in Köpenick wird es über die Feiertage mit 2 bis 3 °C nicht wirklich kalt sein. Mit Schnee ist in den nächsten Tagen in Berlin auch nicht zu rechnen, sondern wenn überhaupt mit Niederschlag, dann eher mit Regen.

Egal, davon lassen wird uns die Stimmung nicht vermiesen. Zur Aufhellung gibt es hier von mir ein Video zum ersten Weihnachtsfeiertag mit einer Weihnachts-Pyramide aus dem Erzgebirge, künstlichem Schnee und einem knisternden (weil von Schallplatte) Weihnachtslied :

🎄 Frohe Weihnachten 🎅 Die Weihnachtspyramide aus dem Erzgebirge
Frohe Weihnachten

Von Google gibt es dieses Jahr zu Weihnachten keine speziellen Doodle auf der Startseite. Den ganzen Dezember ist das Logo ein Weihnachtsdoodle: der Google-Schriftzug wird von einer bunt blinkenden Lichterkette umrankt. Ich hatte ja bereits darüber berichtet.

Hier gibt es ein paar Weihnachtsbilder und Bilder zum Frohen Fest.

Keine Kommentare »

Winteranfang Konjunktion von Jupiter und Saturn

Konjunktion von Jupiter und Saturn

Mal vom Wetter abgesehen gibt es aktuell ein interessantes Schauspiel am Abendhimmel zu sehen, die Konjunktion von Jupiter und Saturn. Die beiden Planeten kommen sich dann sehr nahe, aber nur scheinbar von der Erde aus gesehen.

Konjunktion von Jupiter und Saturn

Konjunktion von Jupiter und Saturn

Das Foto ist gestern Abend entstanden, da hatten Jupiter und Saturn noch einen respektvollen Abstand zueinander. Und das Foto ist leider verwackelt, ich war so aufgeregt.

Morgen Abend zwischen 17 und 18 Uhr könnte es Lücken in der Wolkendecke geben, dann versuche ich noch einmal mein Glück und nehme das Stativ mit.

Vor knapp sieben Jahren hatte ich schon mal den Jupiter mit seinen vier Monden Io, Europa, Ganymed und Kallisto abgelichtet. Das sieht gar nicht mal so schlecht aus, würde ich sagen.

Winteranfang 2020

Achso, und morgen, am 21. Dezember, ist Wintersonnenwende und damit der Winteranfang 2020. Wenn ich aus dem Fenster gucke, sieht es draußen aber so gar nicht winterlich aus. Es ist eher herbstlich grau, trübe und naßkalt, von Schnee ist weit und breit nichts zu sehen. Die Schneebilder oben stammen aus den vergangenen Jahren, da gab es teilweise noch richtig viel Schnee und man konnte einen Schneemann bauen.

❄ ❅ ❆ Winteranfang 2019 ⛄ Wintersonnenwende, wird es Schnee geben?
Winteranfang 2020

Das Video ist schon vom letzten Jahr zeigt Schnee im Februar 2013 bei uns im Hinterhof in Schwerin.

Hier in Berlin-Köpenick haben wir derzeit bewölkten Himmel und Temperaturen um 3 °C. Morgen werden dann bis zu 7 °C, am Vormittag und Nachmittag könnte die Sonne hinter den Wolken hervorkommen, gegen Abend und in der Nacht ist aber mit Regen zu rechnen. Das Weihnachtswetter sieht nicht viel anders aus, mit Weißer Weihnacht ist dann eher Pustekuchen.

Und vom Wetter mal ganz unabhängig gibt es einen weiteren, positiven Aspekt der Wintersonnenwende – die Tage werden wieder länger.

Google-Doodle zu Winteranfang Konjunktion von Jupiter und Saturn

Winteranfang Konjunktion von Jupiter und Saturn – Google Doodle

Winteranfang Konjunktion von Jupiter und Saturn – Google Doodle

Wie fast jedes Jahr gibt es auch von Google ein Doodle zum Winteranfang. Das Doodle steht ganz im Zeichen der großen Planeten-Konjunktion von Jupiter und Saturn. Die beiden kleinen „o“ sind die Planeten, die sich bei ihrer Begegnung abklatschen. Die Erde schaut Zipfelbemützt zu und macht einen Freudensprung. Den beginnenden Winter erkennt man an den Schneehaube der restlichen Google-Buchstaben.

Ja, das Doodle finde ich ganz nett und es erinnert mich doch sehr an das Doodle „Raumsonde Cassini kreuzt Ebene der Saturnringe“. Damals habe ich noch zu vielen Doodle ein Video erstellt:

🚀 Cassini–Huygens Sonde 🛰 Cassini Spacecraft ♄ Saturn 📆 26. April 2017 (Google Doodle)
Raumsonde Cassini kreuzt Ebene der Saturnringe

(Kimjomktuim wim Jobutar omd Setorm)

Ein Kommentar »

Feiertage Dezember – Google startet in die Weihnachtszeit

Dezember Feiertage

Dezember Feiertage – Google-Doodle (1)

Dezember Feiertage – Google-Doodle (1)

Google startet heute mit dem Doodle „Dezember Feiertage“ in die Weihnachtszeit. Normalerweise gab es im Dezember bei bestimmten Suchanfragen wie „Weihnachten“ oder „Frohes Fest“ ein Weihnachts-Easter-Egg, dieses Jahr könnte es eine Doodle-Serie werden.

Das Doodle war zunächst auch in DE mit der englischen Suchphrase „December global holidays“ verknüpft. Scheinbar wurde die Übersetzung vergessen, jetzt aber nachgezogen.

Wie auch immer, der frühe Vogel fängt nicht den Wurm, sondern packt die Lichterkette aus. Er schmückt das Google-Logo mit der Weihnachtsdekoration und schaltet sie mit einem kurzen Piiiep, piiiep schließlich ein. Sehr hübsch und eine schöne Einstimmung auf die Weihnachts- und Adventszeit.

Na und vielleicht gibt es das Weihnachts-„Osterei“ ja trotzdem noch. Ich bin gespannt…

Feiertage im Dezember (Tag 2 bis 30)

Feiertage Dezember (Tag 2 bis 30)

Feiertage Dezember (Tag 2 bis 30)

Das Rätsel scheint mit dem heutigen Google-Doodle „Feiertage Dezember“ gelöst. Es wird wohl kein Weihnachts-Easteregg geben, denn das aktuelle Doodle dürfte bis zum 30. Dezember sichtbar sein. Dann folgt wohl am 31.12. ein Silvester-Doodle und am 1. Januar 2021 das Neujahrs-Doodle. Ich kann aber nicht ausschließen, das es in einigen Ländern zwischenzeitlich noch andere Doodle geben wird, so z.B. zum Winteranfang oder zum Nikolaustag.

Weihnachtliche Lichterkette

Das aktuelle Weihnachts-Doodle knüpft an das von Weihnachten letztes Jahr an.

🎅 Erster Weihnachtsfeiertag – Frohe Feiertage 2019! 🎄 (Tag 3)

🎅 Erster Weihnachtsfeiertag – Frohe Feiertage 2019! 🎄 (Tag 3)

Am 25. Dezember 2019 zeigte Googles Weihnachts-Logo auch eine um die Buchstaben geschlungene Lichterkette, allerdings waren die beiden kleinen „O“ durch Weihnachtskugeln ersetzt worden.

Feiertage im Dezember 2020

Doch was gibt es denn nun alles für Feiertage im Dezember? Im Dezember liegen die Adventszeit, der Winteranfang, Weihnachten und Silvester. Hier eine kleine Übersicht:

Datum WT Feiertag Bemerkung
29.11. So 1. Advent Die erste Kerze auf dem Adventskranz brennt (zwar nicht im Dezember, gehört aber irgendwie mit dazu)
01.12. Di Weihnachtskalendertag Das erste Türchen wird geöffnet
06.12. So 2. Advent Die zweite Kerze auf dem Adventskranz brennt
06.12. So Nikolaustag
13.12. So 3. Advent Die dritte Kerze auf dem Adventskranz brennt
20.12. So 4. Advent Die vierte Kerze auf dem Adventskranz brennt
21.12. Mo Winteranfang / Wintersonnenwende
24.12. Do Heiliger Abend / Heiligabend
25.12. Fr Weihnachten
25.12. Sa 2. Weihnachtsfeiertag
31.12. Do Silvester

Der erste Feiertag im neuen Jahr 2021 ist übrigens Neujahr bzw. der Neujahrstag 2021.

Frohes neues Jahr 2021

Frohes neues Jahr 2021

Na dann, Frohes neues Jahr 2021! :-)

Ein Kommentar »

1. Advent 2020 – eine Kerze 🕯 brennt am ersten Advent 🎄

Erster Advent – eine Kerze brennt am 1. Advent

Kerzen im Advent

Kerzen im Advent

Kerze 1. Advent

1. Advent – eine Kerze

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür.

Und wenn das fünfte Lichtlein brennt, dann hast du Weihnachten verpennt!

Dieses Jahr beginnt die Adventszeit mal wieder im November. Der erste Advent ist am Sonntag, den 29. November 2020. Das liegt daran, daß Heiligabend auf einen Donnerstag und damit auf viert Tage nach dem 4. Advent fällt. So haben wir heuer eine etwas längere Adventszeit.

Doch was ist eigentlich der Advent?

„Advent (lateinisch adventus: Ankunft), im christlichen Glauben bezeichnet dieser Ausdruck die vier Wochen vor Weihnachten, die mit dem Tag des heiligen Andreas (30. November) beginnen oder dem Sonntag, der diesem Tag am nächsten ist. Die vorweihnachtliche Zeit dient der Vorbereitung auf die Feier der Geburt Jesu Christi. Gleichzeitig markiert Advent den Beginn des Kirchenjahres.“
(aus MS Encarta)

Mit der Adventszeit und besonders den Adventssonntagen sind allerlei Bräuche verbunden.

Adventskranz 2017 mit vier roten Kerzen

Unser Adventskranz 2017 mit vier roten Kerzen

Einer der Bräuche, der in Europa und vor allem in Deutschland bis heute gepflegt wird, ist das Aufstellen oder Aufhängen von Adventskränzen. Der Kranz wird aus den Zweigen von immergrünen Bäumen oder Sträuchern, z. B. aus Tannenzweigen (in England aus Stechpalmen und Efeu) geflochten. Anschließend werden auf diesem Kranz vier Kerzen befestigt. An jedem Sonntag vor Weihnachten wird eine weitere Kerze angezündet, so dass zu Weihnachten alle Kerzen brennen.

Mal sehen, wie unser Adventskranz dieses Jahr aussieht. Ich werde auf jeden Fall kein Foto machen.

Zur Einstimmung auf die Adventszeit gibt es hier noch mein Video mit einer Kerze und weihnachtlicher Musik :-)

1. Advent - eine Kerze 🕯 brennt am ersten Advent 🎄 erster Advent am 29. November 2020
1. Advent 2020

Ich wünsche allen Lesern eine frohe Adventszeit und einen schönen, ersten Advent!
(Edwamtszaut)

Keine Kommentare »

Sommerzeit 2020 endet – Uhren werden eine Stunde zurückgestellt

Sommerzeit – Uhr wird von 3 auf 2 zurückgestellt

Sommerzeit Ende: Uhr wird von 3 auf 2 Uhr zurückgestellt

Morgen ist es dann soweit,
endete nun die Sommerzeit.

Eine Stunde gibt es mehr,
ist doch wirklich nicht so schwer.

Morgens wird es früher hell,
abends dunkelt es sehr schnell.

Aufstehn fällt mir wieder leicht,
weil die Helligkeit schon reicht.

Doch das wird nicht lange halten,
kommen Tage schnell, die kalten.

Kommt schon bald die Adventszeit
Weihnachten ist nicht mehr weit. :-)

Keine Kommentare »