Zweiter Advent 2021, zwei Kerzen 🕯🕯 brennen am 2. Advent 🎄🎄

2. Advent – zwei Kerzen brennen am zweiten Advent

Advent – WeihnachtsglĂŒhwein
Bild: alexraths/123RF

Zwei Kerzen

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der TĂŒr.

Und wenn das fĂŒnfte Lichtlein brennt, dann hast du Weihnachten verpennt!

RĂŒckblick auf die erste Adventswoche

Haus mit Lichterketten

Es geht wieder los, die Lichterketten und Leuchtelemente werden aus dem Keller oder vom Dachboden geholt und großzĂŒgig am Haus und im Garten verteilt. Es blinkt, blitz und funkelt nur so was das Zeug hĂ€lt.

SelbstverstĂ€ndlich muß man da mehr bieten, als der Nachbar, man will ja zeigen, was man hat und kann. Ich werde in den nĂ€chsten Tagen noch ein paar weitere Bilder von besonders prachtvoll geschmĂŒckten HĂ€usern machen. :-)

Adventskranz, Adventskalender und WeihnachtsplÀtzchen 2021

Unseren eher bescheidenen Adventskranz hatte ich ja schon am ersten Advent angekĂŒndigt und hier ist nun das Foto. Ein kleiner Kranz aus grĂŒnen Tannenzweigen unschließt ein kleines GlasschĂ€lchen mit einer roten Kerze darin. Das steht bei uns auf dem Wohnzimmertisch und reicht uns vollkommen.

Am Mittwoch, dem 1. Dezember, haben wir des erste TĂŒrchen unseres Weihnachtskalenders geöffnet. Es ist ein veganer Adventskalender im Graskarton von Govinda, gefĂŒllt mit kleinen Leckereien auf Dattelbasis. Außer die Mangokugeln, die sind aus 100% getrockneten Mango.

Von den ersten vier TĂŒrchen hat mir bisher die „3“ am besten geschmeckt. Das „Sahara-Konfekt“ besteht aus, ja klar, getrockneten Datteln und außerdem Kichererbsen, Kokosöl, Agavendicksaft und gemahlenen Bourbon-Vanilleschoten.

Ja und die WeihnachtsbĂ€ckerei geht im Advent auch wieder los. So gibt es bei uns aktuell frisch gebackene NußplĂ€tzchen. Nur der Zimtstern ist gekauft, man kann ja nicht immer alles selber machen. :-)

Zur Einstimmung auf die Adventszeit gibt es hier noch mein Video mit zwei Kerzen und weihnachtlicher Musik :-)

2. Advent - zwei Kerzen 🕯🕯 brennen am zweiten Advent 🎄🎄 zweiter Advent am 5. Dezember 2021
Zweiter Advent

Ich wĂŒnsche allen Lesern eine frohe Adventszeit und einen schönen, zweiten Advent!
(Zvautaredwamt 2021)

Keine Kommentare »

WeihnachtsgebĂ€ck mal anders – die Weihnachtstorte

WeihnachtsgebÀck: die WeihnachtstorteBei Weihnachten und GebÀck denken viele erstmal nur an Lebkuchen, Stollen, Pfefferkuchen und PlÀtzchen.

Aber es gib natĂŒrlich noch mehr. So z.B. eine kleine Weihnachtstorte mit liebevoll gestalteten Dekorelemeten wie Kerzen, TannenbĂ€ume, NikolĂ€use und einem Weihnachtspantoffel.

Was es mit dem Schuh auf der Torte auf sich hat, weiß ich gar nicht mal. Es ist vermutlich ein Weihnachtsbrauch, der mir nicht bekannt ist. Die kleinen NikolĂ€use können auch WeihnachtsmĂ€nner oder Weihnachtszwerge sein, da bin ich auch nicht sicher.

Sicher bin ich aber, daß ich diese Weihnachtstorte ganz knuffig finde und ich sie entgegen den sonstigen Gepflogenheiten fĂŒr Bilder in diesem Blog nicht selbst hergestellt, gegessen oder fotografiert habe. Die Bilder wurden mir freundlicherweise zur VerfĂŒgung gestellt. Besten Dank!

Ein Kommentar »

Vierter Advent, das 4. Lichtlein brennt

4. Advent - vier KerzenHeute ist 4. Advent, die vierte Kerze auf dem Adventskranz wird angezĂŒndet, man sitzt mit der Familie bei BethmĂ€nnchen, NußplĂ€tzchen und Weihnachtsstollen gemĂŒtlich in der warmen KĂŒche beim Schein der Kerzen.

Daß die KĂŒche warm ist, ist im Moment ganz besonders wichtig. Nachts lagen die Tiefsttemperaturen bei -9 °C, in der kommenden Nacht soll es aber schon wieder etwas wĂ€rmer werden.

Übermorgen ist kalendarischer Winteranfang, wettermĂ€ĂŸig hatten wir den schon. Da der Winteranfang gleichzeitig die Wintersonnenwende ist, werden ab ĂŒbermorgen die Tage wieder lĂ€nger und die NĂ€chte kĂŒrzer.

BethmĂ€nnchen und WeihnachtsengelHeute Mittag gegen 12 Uhr klingelt es an der HaustĂŒr. Wer kann das am Sonntag sein? Wohl kaum die Post!

Doch, es war die Post, sie brachte ein PĂ€ckchen von Tante Ingvild und Onkel Uli. So kurz vor Weihnachten muß die Post wohl auch am Sonntag Sonderschichten einlegen, damit alle Geschenke pĂŒnktlich zu Fest oder zum vierten Advent bei den Beschenkten eingetroffen sind.

Im Paket war, wie schon in den letzten Jahren, eine TĂŒte (oder ein Beutel, wie man will) BethmĂ€nnchen, zur (Vor)Weihnachtszeit ein in der Frankfurter Gegend traditionelles GebĂ€ck.

Ein WeihnachtsengelDieses mal wurden uns die BethmĂ€nnchen gewissermaßen von einem Weihnachtsengel ĂŒberbracht. Den Engel hat Tante Ingvild selbst gebastelt, wie auch die Weihnachtskarte, die dem PĂ€ckchen beilag. Sie ist da so kreativ-kĂŒnstlerisch veranlagt, macht viele Sachen in der Richtung selbst, schreibt auch Geschichten und hat frĂŒher KostĂŒme fĂŒr TheaterauffĂŒhrungen genĂ€ht.

Besten Dank fĂŒr das Paket mit Engel, BethmĂ€nnchen und Weihnachtskarte!

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:
Ein Kommentar »

WeihnachtsplÀtzchen backen am 3. Advent

Kerzen - Dritter AdventHeute ist der 3. Advent, die dritte Kerze auf dem Adventskranz wird angezĂŒndet, man sitzt mit der Familie bei Lebkuchen und Weihnachtsstollen gemĂŒtlich in der warmen KĂŒche. Da wir gestern Abend erst recht spĂ€t wieder zu Hause waren, habe ich heute bis etwa 9:30 Uhr geschlafen, dann gab es gegen 10 Uhr FrĂŒhstĂŒck. Am Nachmittag wurden WeihnachtsplĂ€tzchen gebacken.

Beim PlĂ€tzchenbacken steht gar nicht mal unbedingt das Ergebnis, also die PlĂ€tzchen im Vordergrund. Wenn man nur WeihnachtsplĂ€tzchen zum Essen haben wollte, könnte man auch einfach etwas aus dem breiten Angebot an WeihnachtsgebĂ€ck in den ja schon seit Monaten auf Weihnachten eingestellten GeschĂ€ften kaufen. Es geht beim PlĂ€tzchenbacken auch oder sogar in erster Linie um den, ich sag mal, sozial-kulturellen Aspekt, gemeinsam in der Familie oder mit Freunden etwas mit Freude zu schaffen. Gerade fĂŒr Kinder ist das eine nicht zu unterschĂ€tzende Erfahrung.

Ich habe mich heute allerdings nicht am PlĂ€tzchen backen beteiligt, sondern dann spĂ€ter den Abwasch ĂŒbernommen, muß ja auch gemacht werden. Letztendlich geht es beim Abwaschen, Abtrocknen und KĂŒche aufrĂ€umen gar nicht mal so sehr darum, daß die KĂŒche nachher wieder ordentlich aussieht und sauber ist, sondern eher, ich sag mal, den sozial-kulturellen Aspekt des gemeinschaftlichen Erfolges einer nĂŒtzlichen TĂ€tigkeit.

Nach getaner Arbeit werde ich nun auch gleich schlafen gehen. FĂŒr mich geht es beim Schlafen nicht mal unbedingt nur um die körperliche und geistige Erholung, sondern zum großen Teil auch um, ich sag mal, den…
na ihr wißt schon :-)

Keine Kommentare »

SonntagsfrĂŒhstĂŒck: Blaubeermuffins

Da fĂŒr eine Geburtstagsfeier am Samstag viele Muffins gebacken wurden, waren am Sonntag Morgen noch einige ĂŒbrig. Die Muffins sind ĂŒbrigens Blaubeermuffins nach einem Rezept aus dem Maus-Backbuch.

FĂŒr mich gab es da neben meinem Obstteller und Kaffee auch einen Muffin. Muffins sind laut Fremdwörterbuch in kleinen Förmchen gebackenes KleingebĂ€ck. Nun ja, das stimmt wohl auch, klein, aber fein, ist so ein Muffin, wĂŒrde ich sagen :-)

2 Kommentare »