Umzug

Putzlowitschs Blog bei 1&1

Putzlowitschs Blog bei 1&1

Ich bin umgezogen. Nicht in eine andere Wohnung, nein, nur mit meinem Blog. Nach der Begeisterung über die neuen, einfach zu handhabenden Blogs bei 1&1 machte sich bei mir schnell Ernüchterung ob der bestehenden Einschränkungen breit. Ich will halt über alles die Kontrolle haben, alle Freiheiten bei der Gestaltung und Programmierung.

Besonders schmerzhaft war dabei die Tatsache, das man beim 1&1 Blog keinen Zugriff auf die Datenbank hat und auch keine Plugins installieren kann. So erfolgte der Umzug quasi zu Fuß, also jeden Artikel einzeln neu anlegen, Inhalte kopieren, Bilder hochladen. Ebenso mußten Kategorien, Links und Einstellungen auf die Tippel-Tappel-Tour rübergerettet werden. Da es aber bisher noch nicht allzuviel Beitrage waren, und es Kommentare sowieso noch nicht gab, hielt sich der Aufwand in Grenzen. Zu allem Überfluß kann man das 1und1-Blog auch nicht einfach intern auf ein en anderen Host verschieben, um so die DNS-Einstellungen anpassen zu können. Ich wollte doch Putzlowitsch auch wieder auf putzlowistch.de konnektieren.

Also blieb nichts weiter übrig, als das alte 1und1-Blog zu löschen. Wie es mal aussah, habe ich als kleinen Screenshot abgelegt, alles andere ist nun tatsächlich futsch. Aber andereseits habe ich so gleich mal ein eigenes Design entworfen, einige Fehler beseitigt und weitere Anpassungen vorgenommen (Kategorien, Links). Na dann, auf ein Neues.

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:

Eine Reaktion zu “Umzug”

  1. Schnurpsel sagt:

    Mit welcher WordPress-Version läuft eine WordPress-Blog?…

    WordPress habe ich seit Oktober 2006 in Benutzung (1&1 Fertigblog), mein erstes selbstinstalliertes WordPress im November 2006 hatte die Version 2.0.4. Seitdem ist einige Zeit ins Land gegangen und mittlerweile sind wir bei WordPress Version 2.9.1…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.