Eine kleine Bananen-Galerie

Es ist ja nich so, daß ich hier noch nie über Bananen geschrieben hätte, aber Bananen sind für mich eine Art Grundnahrungsmittel, etwa so, wie man es sonst der Kartoffel für die Deutschen nachsagt.

Bananen und anderes Obst

Auf den meisten meiner Frühstücks-Obstteller findet man eine Banane. Bananen gibt es praktisch das ganze Jahr über, weil sie kein regionales Saisonobst sind und ohnehin importiert werden müssen.

Bananen sind schmackhaft und bekömmlich

Bananen schmecken süßlich und haben manchmal eine säurliche und zuweilen „stumpfe“ Note. Zudem sind sie gesund. Die Banane hat einen hohen Gehalt an wichtigen Mineralstoffen wie Phosphor, Eisen, Magnesium und Mangan. Sie enthält zahlreiche Vitamine und ist reich an Ballaststoffen.

Da Bananen sehr bekömmlich und leicht verdaulich sind, gelten sie als willkommene und geeignete kleine Mahlzeit für zwischendurch. Viele Sportler essen in den Pausen eine Banane, naja und Schul- oder Kindergartenkinder natürlich auch. Also die Sportler essen nicht die Kinder, sondern die Kinder essen in den Pausen Bananen. :-)

Bananen und Bilder

Nicht zuletzt sind Bananen auch bei der Bildersuche recht beliebt und zählen bei den Treffern hier zu den Top-Ten. Dabei liegt die einzelne Banane (bisher 7280 Treffer in 2010) in Einzahl sogar noch deutlich vor den Bananen (3509) in Mehrzahl. Im Moment dominiert das Brot (7377) und der langjährige Spitzenreiter Katze (6960) ist auf Platz 3 zurückgefallen.

So, jetzt esse ich noch eine Banane, gucke etwas Fern (heute läuft die dritte Folge der zweiten Staffel von „The Mentalist“) und gehe dann schlafen. Gute Nacht!

5 Reaktionen zu “Eine kleine Bananen-Galerie”

  1. Putzlowitsch sagt:

    Ja, dachte ich mir schon. Das dürfte wohl den meisten Banane sein :-)

  2. Uwe sagt:

    Höchst faszinierend und tiefenpsychologisch interessant zuglеiсh, dass das Wörtchen Kaloriengehalt sich recht gut versteckt hat. :P

  3. andi sagt:

    Banane oder nicht oder meinetwegen auch Erdbeere, komplett egal, auch was die Google Suchmaschinen dazu meinen. Die Obstbilder von Hr. Putzlowitsch sind einfach klasse. Du meine Güte, das sieht so lecker aus!

  4. Putzlowitsch sagt:

    Ja, danke. Ich bemühe mich :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.