Obst ist nicht genug

Sommerloch-Artikel: Google-Bildersuche neu

Google-Bildersuche neu

Loch an Loch und hält doch. Zumindest hält das Sommerloch, was es verspricht. Für mich als Bilder-Mensch, für alle anderen natürlich auch, gibt es eine gravierende Neuerung bei der Bildersuche von Google.

So richtig begeistert bin ich davon nicht, fehlt doch jetzt der schnelle Überblick über die Bilddaten wie Breite und Höhe, Dateigröße, Website usw. Außerdem gibt es in Verbindung mit dem imagesite-Parameter eine seltsam verzerrte und abgschnittene Darstellung der Vorschaubilder (siehe oben).

Auch die Navigation zu weiteren Suchergebnissen empfinde ich als nicht optimal. Das Nachladen über den Scrollbalken erlaubt kein gezieltes Ansteuern bestimmter Ergebnisseiten und ist etwas fummelig. Aber wahrscheinlich sehe ich das wieder mal zusehr aus der Perspektive eines Technikers und Informatikers. Der normale Bildersucher wird vermutlich begeistert sein. :-)

5 Kommentare »