Obst ist nicht genug

Kein Update auf Android 2.2 (Froyo) für mein Galaxy 3

Samsung Galaxy 3 i5800 - kein Android 2.2 (froyo) Update

Heute wurde es bei Crashsource vermeldet, für das Samsung Galaxy 3 i5800 gibt es endlich das offizielle Update von Android 2.1 (Eclair) auf Android 2.2 (Froyo). Dieses kann man normalerweise mit der Software „Kies“ durchführen aber leider meldet mir das Update-Programm nur lapidar:

„Diese Geräteversion kann nicht aktualisiert werden.“

Immerhin ist das eine andere Meldung als noch vor ein paar Tagen, als da nur stand, ich hätte bereits die aktuellste Version auf meinem Gerät.

Grund für die Update-Verweigerung dürfte das T-Mobile-Branding meines Handys sein. Ich habe das G3 als vergünstigtes Handy zu meinem Mobiltelefon-Vertrag bekommen und es ist mit einer für T-Mobile modifizierten Andriod-Version ausgestattet.

So muß ich also warten, bis T-Mobile ein Firmware-Update für das Samsung Galaxy 3 i5800 anbietet. Ich will mal hoffen, daß die das machen. Von 1&1 habe ich zumindest erfahren, daß ihre G3-Version ein Update bekommen wird. Ich will mal hoffen, daß die Telekom das auch hin bekommt.

Samsung Galaxy 3 i5800Ja ich weiß, es gibt mit Odin oder anderen Programmen auch die Möglichkeit, jede andere Firmware-Version auf das Handy zu laden. Aber irgendwie ist mir das zu unsicher. Wenn was schief geht, steht man im Zweifelsfall ohne Garantie da.

Andererseit kann ich mich über Android 2.1 nicht beschweren, funktioniert soweit alles gut. Das neue Android 2.2 soll wohl aber z.B. die Geschwindigkeit und Akkulaufzeit verbessern. Aber naja, ich warte erstmal ab. In etwa 1½ Jahren ist die nächste Vertragsverlängerung dran…

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:
Keine Kommentare »