Obstteller mit Banane, Kiwi und Grapefruit

Banane, Kiwi und GrapefruitSeit ein paar Tagen gibt es im Bio-Laden keine Sweeties mehr. Damit beginnt für mich die leider viel zu lange sweetiefreie Zeit und ich muß mich für meinen Obstteller nach Ersatz umsehen.

Im Moment kommt zu Banane und Kiwi eine Grapefruit dazu.

Die Grapefruit ist natürlich nicht so süß, wie ein Sweetie und zeigt zudem ein schlechteres Segmentierungs- und Hautablöseverhalten. Aber im Großen und Ganzen ist die Grapefruit ein brauchbarer Sweetieersatz.

Insofern freue ich mich schon auf den Sommer, da gibt es dann wieder eine größere Auswahl an Obst über Erdbeeren, Aprikosen bis zu Blaubeeren.

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:

Eine Reaktion zu “Obstteller mit Banane, Kiwi und Grapefruit”

  1. lalela sagt:

    Ich kann dir Pflaumen empfehlen. Zumindest gab es gestern welche in Bio-Qualität beim Supermarkt um die Ecke und lecker sind sie auch. Ganz abgesehen davon würden sie deinen Teller farblich bereichern. Oder hast du etwa was gegen Pflaumen? Die sind hier eher selten vertreten, aber vor einem Jahr hattest du sie erwähnt.
    Erdbeeren hab ich auch schon gesichtet, aber da bin ich noch skeptisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.