St. Michael in Hildesheim – die Michaeliskirche

Hildesheim – Michaeliskirche

Michaeliskirche in Hildesheim

Nun mußte ich doch nicht bis zum Sommer warten, um der Michaeliskirche in Hildesheim einen Besuch abzustatten. Auf dem Weg in die Osterferien hatten wir in Hildesheim einen Zwischenstop eingelegt. Das war meine Chance und Gelegenheit, die auf der 2014er 2-Euro-Bundesländer-Münze abgebildete Kirche St. Michael zu besuchen und abzulichten.

Die doppelchörige Basilika mit zwei Querhäusern und einem quadratischen Turm über jeder Vierung ist schon ein beeindruckendes Bauwerk der Vorromanik. Man kommt sich, wenn man direkt daneben steht, irgendwie klein und unbedeutend vor.

In der Kirche drin waren wir diesmal nicht, das würde ich dann im Sommer angehen. Fürs Erste muß dieses Bild und der äußere Eindruck reichen.

Eine Reaktion zu “St. Michael in Hildesheim – die Michaeliskirche”

  1. Wenn ich mir das so anschaue, muss ich unbedingt mal die Michaeliskirche besuchen fahren.
    Ein wirklich tolles Foto hast du von der Kirche gemacht – gefällt mir gut.
    Über einen Nachbericht , wie die Kirche von innen ausschaut würde ich mich sehr freuen.

    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.