Obst ist nicht genug

Am vierten Advent gibt es Stollen

Heute ist der 4. Advent und die vierte Kerze brennt. Man sitzt mit der Familie bei Weihnachtsstollen und einer Tasse Kaffee gemütlich in der warmen Küche.

Ja, richtig gelesen, bei Stollen, bei richtigem Weihnachts-Stollen aus Dresden.
Im Unterschied zu letzter Woche und zum letzten Jahr haben wir heute tatsächlich Stollen gegessen, den guten Dresdner Christstollen. Es ist also vollbracht, am vierten Advent nun gibt es endlich Stollen.

So auf den ersten Blick sieht ein Stollen nach nichts Besonderem aus, fast wie ein mit Zucker bestreutes Rosinenbrot. Erst im Anschnitt entfaltet er seine ganz Schönheit und sein Aroma.

Auch wenn mir heute wieder nur zu dritt beim Stollenessen waren, so haben wir doch die vierte Kerze für den vierten Advent angezündet. Und ich habe mein altes Kerzen-Video wieder ausgegraben:

Und als wenn das noch nicht genug ist, hau ich hier auch noch ein Weihnachslied als MP3 raus. :-)

In diesem Sinne, einen schönen, vierten Advent!

Keine Kommentare »