Obst ist nicht genug

Wo wohnt die Katze?

Katze

Schwarze Katze

Die Katze ist das beliebteste Haustier in Deutschland. Mit 13,4 Mio Tieren lassen Katzen die Hunde mit nur 8,6 Mio Exemplaren weit hinter sich. Sie viele Katzen sind auch ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor. Gut 1,6 Milliarden Euro gaben die Deutschen voriges Jahr allein für Katzenfutter aus – und weitere 284 Millionen für Katzenstreu.

Warum ich das hier schreibe? Heute ist Weltkatzentag, mal wieder, also der internationale Tag der Katze 2017.

Da ich selbst keine Katze habe, müssen die Katzen im Hinterhof für Katzen-Fotos herhalten. Da gibt es so einige, die den Hof bevölkern und ob die alle in der Statistik erfaßt sind, wage ich zu bezweifeln.

Die Katze oben im Bild ist aber schon lange nicht mehr da und hat nur als Bild im Internet „überlebt“. Das Bild war früher mal bei Google recht gut platziert, wurde inzwischen aber deutlich abgewertet und hat sich seitdem auch nicht wieder erholt.

Man muß es mal so deutlich sagen, diese Katze ist einfach zu alt. Katzensucher wollen junge und frische Katzen finden, keine alten, bei denen außerdem noch die Schwanzspitze abgeschnitten ist.

Anders gesagt, ich brauche frischen Katzencontent. Also müßte ich mich mal wieder auf Katzenjagd begeben, wenn ich denn die Zeit dazu hätte…

Ja und wo wohnt nun die Katze? Natürlich im Miezhaus! :-)

Keine Kommentare »

Welthundetag – internationale Tag des Hundes 2016

Hund auf grüner Wiese

Hund auf grüner Wiese

Heute ist Welthundetag, also der internationale Tag des Hundes 2016.

Über Katzen kann man in einem Blog immer etwas schreiben, denn Katzen-Content (Cat Content) gehört einfach zu einem Blog dazu. Aber über Hunde?

Zumal ich selbst keinen Hund habe und auch nicht sooo der große Hundeliebhaber bin. Die nächste Schwierigkeit sind Bilder von Hunden. Bei Katzen ist es nicht das Problem, da gibt es genügend bei uns im Hinterhof. Freilaufende Hunde sind hingegen im Hof eher nicht anzutreffen. Entsprechend sieht es bei mir mit Hundebildern eher schlecht aus.

Aber gelegentlich kommt mir doch mal ein Hund vor die Kamera, so wie dieser hier oder der ganz oben:

Hund

Hund

Wie auch immer, alles Gute allen Hunden zu ihrem Ehrentag! :-)

Ein Kommentar »

Sommerloch? – Heute ist internationaler Katzentag!

Katze

Schwarze Katze

Heute ist Weltkatzentag, mal wieder, also der internationale Tag der Katze 2016.

Das ist schon eine tolle Sache, denn der Tag der Katze ist immer im August, also der Zeit des klassischen Sommerlochs. Über Katzen kann man in einem Blog immer etwas schreiben, auch im Sommerloch, denn Katzen-Content (Cat Content) gehört einfach zu einem Blog dazu.

Da ich selbst keine Katze habe, müssen die Katzen im Hinterhof für Katzen-Inhalte herhalten. Da gibt es so einige, die den Hof bevölkern.

Die Katze oben im Bild ist aber schon lange nicht mehr da und hat nur als Bild im Internet „überlebt“. Das Bild war früher mal bei Google recht gut platziert, wurde inzwischen aber deutlich abgewertet und hat sich seitdem auch nicht wieder erholt.

Man muß es mal so deutlich sagen, diese Katze ist einfach zu alt. Katzensucher wollen junge und frische Katzen finden, keine alten, bei denen außerdem noch die Schwanzspitze abgeschnitten ist.

Anders gesagt, ich brauche frischen Katzencontent. Also müßte ich mich mal wieder auf Katzenjagd begeben, wenn ich denn die Zeit dazu hätte… :-)

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:
Ein Kommentar »

Heute ist internationaler Katzentag 2014

Katze im Gras

Heute ist mal wieder der Weltkatzentag, also der internationale Tag der Katze 2014. Erstmals bin ich 2012 darauf aufmerksam geworden. Auch 2013 hatte ich kurz darüber berichtet.

Heute hätte ich den Katzentag wohl wieder verpaßt, wenn er nicht die Schlagzeile in unserer gedruckten Tageszeitung SVZ gewesen wäre.

SVZ - Weltkatzentag 2014

Wem die Katze ganz rechts bekannt vorkommt, der sucht vermutlich öfter mal in der Google-Bildersuche nach Katze. Genau, es ist da aktuelle Nr.1 Katze bei Google, nur seitenverkehrt.

Wie auch immer, alles Gute allen Katzen zu ihrem Ehrentag! :-)

Ein Kommentar »

Katze zu Ostern 2014 in St. Peter (Schwarzwald)

Ein Blog ohne Katze ist wie…

Also gibt es heute mal wieder ein paar Katzenbilder von mir. Diese Katze lebt aber nicht bei uns im Hinterhof, wie die sonst hier als Foto zu findenden Katzen.

Sie lebt in St. Peter im Schwarzwald. Wir haben die Katze in den Osterferien entdeckt, oder besser sie uns. Die war doch sehr zutraulich und verschmust. Eigentlich hatten wir an der Stelle einen Geocache gesucht und nicht gefunden. Aber die niedliche Katze hat uns dann doch für das „DNF“ entschädigt und so sind wir guter Dinge zum Auto gegangen.

Obwohl diese Katze auch eine Schwarz/Weiß-Katze ist, ist es keine Kuhkatzi im engeren Sinne. Eine Kuhkatze muß gefleckt sein, die Katze in St. Peter war aber oben schwarz und unten weiß.

Ein Kommentar »