Zweiter Advent, das 2. Lichtlein brennt

2. Advent - zwei KerzenHeute, am 2. Advent, wurde die zweite Kerze angezündet. Am Nachmittag gab es Dresdner Stollen und Nougat-Röllchen.

Da fällt mir auf, daß ich noch keine Fotos von einem schönen Weihnachtsstollen hier im Blog habe. Und von Nougatröllchen auch nicht. Überhaupt sieht es mit Weihnachtsgebäck, von Bethmännchen mal abgesehen, hier bei der PZ eher schlecht aus. Da muß ich in den nächsten Tagen unbedingt mal etwas bildmäßiges tun, so kann das nicht bleiben.

Am Abend war ich Laufen, bei eigentlich noch brauchbaren 0 bis 2 °C. Durch den Schnee der letzten Tage waren die Straßen und Wege aber alles andere als lauffreundlich. Schneematsch, der stellenweise in Glatteis überging, bestimmte das Bild. Da waren mir die -10 °C am Mittwoch Abend zum Laufen deutlich lieber, da es zumindest auf den Wegen geordnete Verhältnisse gab. So sehr kalt hatte ich die Kälte da gar nicht empfunden, man kann sich ja ausreichend warm anziehen. Aber sooo ein Matschwetter, neeee, das ist nichts für mich.

Der Dieselpreis ist wieder etwas, auf 1,28 Euro gesunken, nachdem er am Freitag die 1,32 erreicht hatte. Erdgas kostet 0,92 Euro, das sind gegenüber dem vergangenen Jahr etwa zur selben Zeit 3 Cent mehr.

Eine Reaktion zu “Zweiter Advent, das 2. Lichtlein brennt”

  1. retlaw sagt:

    Das Matschwetter, die nicht voll geräumten aber eisigen Wege behindern mich als Gehbehinderten außerordentlich, weil ich meinen Rollator nicht nutzen kann. Ich möchte den Sturz beim Wegrutschen des Rollators Ende November 2009 nicht wiederholen,der mich damals für 2 Wochen ins Krankenhaus brachte. Retlaw. 6.12. „Nikolaustag“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.