Vierter Advent 2021, vier Kerzen 🕯🕯🕯🕯 und Vollmond

4. Advent – vier Kerzen brennen am vierten Advent

Advent – Weihnachtsglühwein

Advent – Weihnachtsglühwein
Bild: alexraths/123RF

Vier Kerzen

Vier Kerzen

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür.

Und wenn das fünfte Lichtlein brennt, dann hast du Weihnachten verpennt!

Vierter Advent 2021 mit Vollmond

Vollmond im Advent

Vollmond im Advent

Ich verzichte heute auf das nächste leuchtende, blinkende und glitzernde Haus, obwohl es hier in der Umgebung noch einige davon gibt. Nein, denn am vierten Advent habe wir Vollmond.

Ich finde das schön und habe den fast vollen Mond in den letzten Tagen auf dem Weg von der Arbeit nach Hause bewundert. Er lag gewissermaßen in meiner Gehrichtung direkt oben vor mir. Das Bild ist allerdings vom Supermond im Februar 2019, aber Mond ist Mond. :-)

Unser Weihnachtsstern am Fenster

Adventsstern

Adventsstern

Mit der nach außen sichtbaren Weihnachtsdeko waren wir in diesem Jahr vermutlich die ersten, denn unser Weihnachtsstern hängt schon seit Anfang November am Fenster und leuchtet vor sich hin.

Dabei haben wir den Stern gar nich so sehr mit Weihnachten verbunden, sondern sehen ihn eher als stimmungsvolle Beleuchtung für langen, dunklen Wintertage an.

Außerdem ist er ein Homeautomation-Bastelprojekt von mir, denn ich habe den Weihnachtsstern mit openHAB und ZigBee automatisiert. Er wird abends beim unterschreiten einer bestimmten Außenhelligkeit eingeschaltet und zwischen 22.00 Uhr und 22.30 Uhr ausgeschaltet. Morgens geht er zwischen 5.00 Uhr und 5.30 Uhr an und schaltet sich per Helligkeitsschwelle wieder aus.

Unser Adventskranz in der Küche

Goldener Adventskranz

Goldener Adventskranz

Neben unserem Mini Adventskranz haben wir auch noch einen richtigen mit vier Kerzenhaltern in der Küche auf dem Tisch stehen. Es ist ein „SEASON“ von Georg Jensen aus Dänemark.

Auf dem Karton steht „Goldener Advent“ und genau so sieht er aus, schlicht im Design, aus Edelstahl mit einer 18 Karat Vergoldung. Ich mag diese schnörkellose Eleganz, ganz ohne kitschiger Deko und Tannengrün, reduziert auf das Notwendige: Vier Kerzenhalter.

Die Kerzen brennen darauf bei uns nicht nur am Advenssonntag, sondern auch die Woche über zum Frühstück oder Abendessen. Einfach schöööön. :-)

Zur Einstimmung auf die Adventszeit gibt es hier noch mein Video mit vier Kerzen und weihnachtlicher Musik :-)

4. Advent - vier Kerzen 🕯🕯🕯🕯 brennen am vierten Advent 🎄🎄🎄🎄 vierter Advent 19. Dezember 2021
Vierter Advent

Ich wünsche allen Lesern eine frohe Adventszeit und einen schönen, vierten Advent!
(Wuartaredwamt 2021)

Keine Kommentare »

Erster Advent 2021, eine Kerze 🕯 brennt, Adventszeit beginnt

1. Advent – eine Kerze brennt am ersten Advent

Advent – Weihnachtsglühwein

Advent – Weihnachtsglühwein
Bild: alexraths/123RF

Kerze 1. Advent

1. Advent – eine Kerze

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür.

Und wenn das fünfte Lichtlein brennt, dann hast du Weihnachten verpennt!

Heuer beginnt die Adventszeit im November. Der erste Advent ist am Sonntag, den 28. November 2021, also morgen. Das liegt daran, daß Heiligabend auf einen Freitag und damit auf fünf Tage nach dem 4. Advent fällt. So haben wir dieses Jahr mal wieder eine etwas längere Adventszeit.

Doch was ist eigentlich der Advent?

„Advent (lateinisch adventus: Ankunft), im christlichen Glauben bezeichnet dieser Ausdruck die vier Wochen vor Weihnachten, die mit dem Tag des heiligen Andreas (30. November) beginnen oder dem Sonntag, der diesem Tag am nächsten ist. Die vorweihnachtliche Zeit dient der Vorbereitung auf die Feier der Geburt Jesu Christi. Gleichzeitig markiert Advent den Beginn des Kirchenjahres.“
(aus MS Encarta)

Mit der Adventszeit und besonders den Adventssonntagen sind allerlei Bräuche verbunden.

Adventskranz 2017 mit vier roten Kerzen

Unser Adventskranz 2017 mit vier roten Kerzen

Einer der Bräuche, der in Europa und vor allem in Deutschland bis heute gepflegt wird, ist das Aufstellen oder Aufhängen von Adventskränzen. Der Kranz wird aus den Zweigen von immergrünen Bäumen oder Sträuchern, z. B. aus Tannenzweigen (in England aus Stechpalmen und Efeu) geflochten. Anschließend werden auf diesem Kranz vier Kerzen befestigt. An jedem Sonntag vor Weihnachten wird eine weitere Kerze angezündet, so dass zu Weihnachten alle Kerzen brennen.

Seit wir nicht mehr in Schwerin wohnen, ist unsere Adventskranz-Quelle versiegt. Gekauft haben wir die letzten beiden Jahre keinen Kranz, dieses Jahr gibt es zumindest einen Mini-Adventskranz mit einer Kerze in der Mitte. Mal sehen, ob und wann ich davon ein Foto mache…

Das Bild ganz oben ist mal ausnahmsweise keine Eigenproduktion, sondern ein bei 123RF gekauftes Foto. Der Grund dafür ist… ach egal :-)
Beim Klick auf das Bild landet Ihr auf der Bildseite und dort findet Ihr einen Link zu 123RF, wo Ihr das Bild kaufen könnt.

Zur Einstimmung auf die Adventszeit gibt es hier noch mein Video mit einer Kerze und weihnachtlicher Musik :-)

1. Advent - eine Kerze 🕯 brennt am ersten Advent 🎄 erster Advent am 28. November 2021
1. Advent 2021

Ich wünsche allen Lesern eine frohe Adventszeit und einen schönen, ersten Advent!
(Arstaredwamt 2021)

Keine Kommentare »

Feiertage Dezember – Google startet in die Weihnachtszeit

Dezember Feiertage

Dezember Feiertage – Google-Doodle (1)

Dezember Feiertage – Google-Doodle (1)

Google startet heute mit dem Doodle „Dezember Feiertage“ in die Weihnachtszeit. Normalerweise gab es im Dezember bei bestimmten Suchanfragen wie „Weihnachten“ oder „Frohes Fest“ ein Weihnachts-Easter-Egg, dieses Jahr könnte es eine Doodle-Serie werden.

Das Doodle war zunächst auch in DE mit der englischen Suchphrase „December global holidays“ verknüpft. Scheinbar wurde die Übersetzung vergessen, jetzt aber nachgezogen.

Wie auch immer, der frühe Vogel fängt nicht den Wurm, sondern packt die Lichterkette aus. Er schmückt das Google-Logo mit der Weihnachtsdekoration und schaltet sie mit einem kurzen Piiiep, piiiep schließlich ein. Sehr hübsch und eine schöne Einstimmung auf die Weihnachts- und Adventszeit.

Na und vielleicht gibt es das Weihnachts-„Osterei“ ja trotzdem noch. Ich bin gespannt…

Feiertage im Dezember (Tag 2 bis 30)

Feiertage Dezember (Tag 2 bis 30)

Feiertage Dezember (Tag 2 bis 30)

Das Rätsel scheint mit dem heutigen Google-Doodle „Feiertage Dezember“ gelöst. Es wird wohl kein Weihnachts-Easteregg geben, denn das aktuelle Doodle dürfte bis zum 30. Dezember sichtbar sein. Dann folgt wohl am 31.12. ein Silvester-Doodle und am 1. Januar 2021 das Neujahrs-Doodle. Ich kann aber nicht ausschließen, das es in einigen Ländern zwischenzeitlich noch andere Doodle geben wird, so z.B. zum Winteranfang oder zum Nikolaustag.

Weihnachtliche Lichterkette

Das aktuelle Weihnachts-Doodle knüpft an das von Weihnachten letztes Jahr an.

🎅 Erster Weihnachtsfeiertag – Frohe Feiertage 2019! 🎄 (Tag 3)

🎅 Erster Weihnachtsfeiertag – Frohe Feiertage 2019! 🎄 (Tag 3)

Am 25. Dezember 2019 zeigte Googles Weihnachts-Logo auch eine um die Buchstaben geschlungene Lichterkette, allerdings waren die beiden kleinen „O“ durch Weihnachtskugeln ersetzt worden.

Feiertage im Dezember 2020

Doch was gibt es denn nun alles für Feiertage im Dezember? Im Dezember liegen die Adventszeit, der Winteranfang, Weihnachten und Silvester. Hier eine kleine Übersicht:

Datum WT Feiertag Bemerkung
29.11. So 1. Advent Die erste Kerze auf dem Adventskranz brennt (zwar nicht im Dezember, gehört aber irgendwie mit dazu)
01.12. Di Weihnachtskalendertag Das erste Türchen wird geöffnet
06.12. So 2. Advent Die zweite Kerze auf dem Adventskranz brennt
06.12. So Nikolaustag
13.12. So 3. Advent Die dritte Kerze auf dem Adventskranz brennt
20.12. So 4. Advent Die vierte Kerze auf dem Adventskranz brennt
21.12. Mo Winteranfang / Wintersonnenwende
24.12. Do Heiliger Abend / Heiligabend
25.12. Fr Weihnachten
25.12. Sa 2. Weihnachtsfeiertag
31.12. Do Silvester

Der erste Feiertag im neuen Jahr 2021 ist übrigens Neujahr bzw. der Neujahrstag 2021.

Frohes neues Jahr 2021

Frohes neues Jahr 2021

Na dann, Frohes neues Jahr 2021! :-)

Ein Kommentar »

1. Advent 2020 – eine Kerze 🕯 brennt am ersten Advent 🎄

Erster Advent – eine Kerze brennt am 1. Advent

Kerzen im Advent

Kerzen im Advent

Kerze 1. Advent

1. Advent – eine Kerze

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür.

Und wenn das fünfte Lichtlein brennt, dann hast du Weihnachten verpennt!

Dieses Jahr beginnt die Adventszeit mal wieder im November. Der erste Advent ist am Sonntag, den 29. November 2020. Das liegt daran, daß Heiligabend auf einen Donnerstag und damit auf viert Tage nach dem 4. Advent fällt. So haben wir heuer eine etwas längere Adventszeit.

Doch was ist eigentlich der Advent?

„Advent (lateinisch adventus: Ankunft), im christlichen Glauben bezeichnet dieser Ausdruck die vier Wochen vor Weihnachten, die mit dem Tag des heiligen Andreas (30. November) beginnen oder dem Sonntag, der diesem Tag am nächsten ist. Die vorweihnachtliche Zeit dient der Vorbereitung auf die Feier der Geburt Jesu Christi. Gleichzeitig markiert Advent den Beginn des Kirchenjahres.“
(aus MS Encarta)

Mit der Adventszeit und besonders den Adventssonntagen sind allerlei Bräuche verbunden.

Adventskranz 2017 mit vier roten Kerzen

Unser Adventskranz 2017 mit vier roten Kerzen

Einer der Bräuche, der in Europa und vor allem in Deutschland bis heute gepflegt wird, ist das Aufstellen oder Aufhängen von Adventskränzen. Der Kranz wird aus den Zweigen von immergrünen Bäumen oder Sträuchern, z. B. aus Tannenzweigen (in England aus Stechpalmen und Efeu) geflochten. Anschließend werden auf diesem Kranz vier Kerzen befestigt. An jedem Sonntag vor Weihnachten wird eine weitere Kerze angezündet, so dass zu Weihnachten alle Kerzen brennen.

Mal sehen, wie unser Adventskranz dieses Jahr aussieht. Ich werde auf jeden Fall kein Foto machen.

Zur Einstimmung auf die Adventszeit gibt es hier noch mein Video mit einer Kerze und weihnachtlicher Musik :-)

1. Advent - eine Kerze 🕯 brennt am ersten Advent 🎄 erster Advent am 29. November 2020
1. Advent 2020

Ich wünsche allen Lesern eine frohe Adventszeit und einen schönen, ersten Advent!
(Edwamtszaut)

Keine Kommentare »

Dritter Advent – drei Kerzen 🕯🕯🕯 brennen am 3. Advent 🎄🎄🎄

3. Advent – drei Kerzen brennen am dritten Advent

Kerzen im Advent

Kerzen im Advent

Kerzen 3. Advent

3. Advent – drei Kerzen

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür.

Und wenn das fünfte Lichtlein brennt, dann hast du Weihnachten verpennt!

Die Adventszeit ist Weihnachtsmarkt-Zeit

Schweriner Weihnachtsmarkt 2018 ☆ Der Stern im Norden ☆

Schweriner Weihnachtsmarkt 2018 ☆ Der Stern im Norden ☆

In vielen Orten gibt es im Advent, teils auch noch in der Weihnachtszeit und darüber hinaus, einen Weihnachtsmarkt. Auf diesen Märkten werden besonders auf Weihnachten bezogene Handwerkserzeugnisse wie etwa Kerzen und Christbaumschmuck, Geschenkartikel, Spielzeug sowie eßbare Spezialitäten, beispielsweise Gebäck oder Glühwein, angeboten.

Viele Weihnachtsmärkte haben auch Fahrgeschäfte wie Riesenräder und Karussells, Bühnen mit Live-Musik und weitere Attraktionen. Regional heißen Weihnachtsmärkte auch Adventsmarkt bzw. Adventmarkt oder Christkindlesmarkt (bzw. Christkindlemarkt, Christkindlmarkt). Einen besonderen Eigennamen hat beispielsweise der Dresdner Striezelmarkt.

Der Schweriner Weihnachtsmarkt „Der Stern im Norden“ hat bereits am 26.11.2018, einen Tag nach Totensonntag, seine Pforten geöffnet und bleibt bis zum 30.12. offen. Nur am 24./25. Dezember ist er zwischendurch geschlossen.

Der Weihnachtsmarkt besteht aus drei Teilen. Die offizielle Adresse ist „Mecklenburgstr 8, 19053 Schwerin“ und dort ist auch die Hauptachse zu finden. Sie beginnt am Pfaffenteich-Südufer mit dem großen Riesenrad und der Eishalle. Hier geht es weiter die Mecklenburgstraße bis zur Geschwister-Scholl-Straße, also fast bis zur Burgseegalerie. Ein kleinerer Ausläufer geht mit ein paar Buden durch die Schloßstraße bis zum Marienplatz. Hier findet man zwei Verkaufsstände und den Glühweinstand vom Lions Club.

Der zweite Teil ist auf dem Marktplatz, hier findet man auch den großen Weihnachtsbaum, die Pyramide und die Bühne. Früher waren direkt nebenan auf dem Schlachtermarkt das Kinderzelt und die beliebte Eisbären-Band untergebracht. Weil dort aber im Moment eine große Baustelle inklusive archäologischer Ausgrabungen ist, sind Bastelzelt, Lagerfeuer und Eisbärenband auf den alten Posthof umgezogen.

Diesmal habe ich nich viele Bilder gemacht, sondern ein paar Impressionen als Video festgehalten.

Zur Einstimmung auf die Adventszeit gibt es hier noch mein Video mit drei Kerzen und weihnachtlicher Musik :-)

Ich wünsche allen Lesern eine frohe Adventszeit und einen schönen, dritten Advent!

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:
Keine Kommentare »