Obst ist nicht genug

Star Trek original series – Raumschiff Enterpise (Google Doodle)

Star Trek - original series (Google-Doodle)

Nein, ein Trekkie bin ich nicht. Ich muß zugeben, daß ich höchstens ein paar wenige Folgen vom „Raumschiff Enterpise“ (Star Trek original series) im Fernsehen gesehen habe. Und auch die Parodie „(T)Raumschiff Surprise – Periode 1“ kenn ich nicht.

Wie auch immer, am 8.September gibt es auf der Google-Startseite ein Doodle für die Science-Fiction-Fernsehserie „Raumschiff Enterprise“ (Star Trek). Die Serie wurde in den USA erstmals am 8.9.1966, also vor 46 Jahrten, ausgestrahlt. Hehe, dann sind wir ja ein Jahrgang, Star Trek und ich. :-)

In Deutschland kam „Raumschiff Enterprise“ dann am 27. Mai 1972 im ZDF ins Fernsehen. Da ich meine Kindheit und Jugend in der DDR verbracht habe, war das Westfernsehen für mich eigentlich tabu. Allerdings haben wir dann doch hin und wieder mal heimlich ARD oder ZDF geguckt, das war ja in (Ost)Berlin kein Problem. Da wir irgendwann einen SANYO-Farbfernseher, als Nachfolger für einen alten Stassfurt Patriot, hatten, ging das trotz PAL-System sogar in Farbe.

Ich meine mich zu erinnern, daß wir damals auch ein paar Folgen Raumschiff Enterpise gesehen hatten. Um was es da im einzelnen ging, weiß ich aber nicht mehr.

Das Bild oben zeigt das „Raumschiff Enterpise“-Doodle in der mobilen Version. Es sieht auch so schon ganz lustig aus, aber es kann noch mehr. Es ist nämlich interaktiv und animiert, gewissermaßen ein kleine Film mit einer kleinen Geschichte. Deshalb habe ich wieder ein Video erstellt (englische Version):

Es ist wirklich irgendwie ganz schön abgefahren, was die Doodle-Zeichner da entworfen haben, echt lustige Sache.

Die anderen Doodle-Blogger halten sich noch bedeckt. Die große Unsicherheit ist wohl, mit welchem Text das Doodle bei google.de verlink sein wird. Mir ist das egal, irgendwie wird es schon passen. :-)

Hier schon mal die leere gefüllte Liste:

Ja, und eine Star Trek original series Top-100 wird es ab 00:30 Uhr auch wieder geben.

5 Kommentare »