Obst ist nicht genug

Obst des Tages – Ananas, Banane und Pflaumen

Obst - Ananas, Banane und Pflaumen

Mein Frühstücksobstteller von heute, darauf eine viertel Ananas, eine Banane und drei Pflaumen, alles wie immer kleingeschnippelt. Daß ich mir das Obst in kleine, mundgerechte Stücke schneide, liegt nicht etwa an meinen schlechten Zähnen. Es ist einfach praktischer, beim Zeitunglesen am Frühstückstisch das Obst mit der Gabel zu essen. Sonst hätte ich immer gleich klebrige, feuchte oder schmierige Finger, wenn ich das Obst direkt anfassen würde.

Das Bild ist übrigens wieder ein HDR-Bild (auch wenn es nicht so aussieht), entstanden aus drei Fotos mit ±2,0 EV im Photoshop. Diesmal aber nicht mit der Einstellung „Stärker gesättigt“, sondern „normal“. Allerdings ist das bei einem „Studio-Foto“ wenig sinnvoll. Das normal belichtete Bild allein hätte ein praktisch identisches Ergebnis geliefert. Aber ich bin halt gerade auf dem HDR-Trip… :-)

3 Kommentare »