Gurke, Salat, Babybel und Tomaten – die Statistik

Anfang November hatte ich von der Beliebtheit einiger meiner Bilder berichtet. Nun ist ein weiterer Monat vorbei und ich habe mir mal die aktuellen Zahlen angesehen und mit denen des Vormonats verglichen.

Bei der Gurke gab es die wohl eindrucksvollste Entwicklung zu verzeichnen. Nich nur das sie sich auf Position zwei der ersten Bildersuchergebnisseite bei Google etablieren konnte, auch die Zugriffszahlen haben sich mehr als verdoppelt.

Ähnlich positiv sieht es beim Salat aus, bei mehr als dreimal so hohen Zugriffszahlen hat er den Sprung auf Seite 1 geschafft. Auch die Tomaten liegen mit verdreifachten Aufrufzahlen und der Schwelle zur Seite 1 gut im Rennen und haben sogar die Babybels überholt. Bei diesen stagniert die Sache etwas. Hier alle Werte im Überblick:

Gurke
1845
816
Salat
679
211
Babybel
203
145
Tomaten
381
123
Monate Okt Nov

Falls nun jemand fragt, was ich eigentlich davon habe, so gebe ich unumwunden zu: „Nichts!“. Aber interessant finde ich das schon und werde die Entwicklung weiter beobachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *