Obst ist nicht genug

Da kommt Bewegung in die Sache

Mini-Spinnen geschlüpftEnde September letzten Jahres hatte ich kurz über die Spinneneier an unserem Küchenfenster berichtet. Nun ist vor einigen Tagen im wahrsten Sinne des Wortes Bewegung in die Sache gekommen.

Aus den Eiern sind viele, kleine Minispinnen geschlüpft, nicht größer als zwei, drei Millimeter. Auf dem Bild sind die jungen Spinnen leider nicht besonders gut zu sehen. Die Nester kleben quasi außen am oberen Fensterrand und lassen sich daher nicht gut fotografieren. Auch habe ich das Problem, daß meine Bridge-Kamera an ihre Grenzen stößt. Autokokus kann man unter den Bedingungen vergessen und das manuelle Scharfstellen, welches zwar möglich ist, gestaltet sich aber mit dem pixeligen LC-Display zum Geduldsspiel.

Hätte ich mal doch damals gleich zu einer digitalen Spiegelreflexkamera gegriffen. Nun warte ich einfach auf die Nikon D90x, so es denn eine geben wird. Die wäre dann das Schwestermodell zu meiner analogen Nikon F90x. Na mal sehen…

Keine Kommentare »