Obst ist nicht genug

Blog? Über was?

Bierflaschen
Da fragt doch tatsächlich jemand im WordPress-Forum, worüber er denn bloggen könnte.

… ich schaue mich schon lange um und weiß nicht, über was ich meinen Blog halten soll … Im Schreiben bin ich auch nicht gut. Über was bloggt man denn so?

Interessante Frage, oft wird ja behauptet, daß Blogger über Blogs schrieben, wenn es also keine Blogs gäbe, wüßten sie nicht worüber sie schreiben könnten und dann gäbe es keine Blogs. Das Henne-Ei-Problem oder die Katze beißt sich in den Schwanz. Apropos Katze, man kann auch einfach über Katzen schreiben, welbst wenn man keine hat. Katzencontent kommt immer gut.

Oder man schreibt über das Wetter, das Essen in der Mensa oder Kantine, über das Bloggen als solches, oder noch besser, weil es viel angesagter ist, über Twitter und sonstiges Mikroblogging.

Es ist sowieso besser, gar nicht erst mit einem Blog anzufangen, ist eh eine aussterbende Exmodeerscheinung. Am besten gleich mit Twitter durchstarten, da ist es auch nicht so schlimm, wenn man im Schreiben nicht so gut ist. Einfach ein paar Brocken hinrotzen, das reicht schon. Man muß sich keine Gedanken über ordentliche Rechtschreibung, ausgefeilte Formulierungen, tiefergehende Inhalt oder gar Gestaltung machen. Auch Bilder und Fotos zur Illustration werden bei Twitter nicht benötigt, das vereinfacht die Sache nochmal zusätzlich.

Ich schreibe hier einfach ganz entspannt etwas über die Bierflaschen, welche noch ein Überbleibsel meines Radler-/Lemonbier-/Lime-Tests vom letzten Sommer sind. In einer hatte sich bereits Schimmel am Boden gebildet, demnächst will ich sie dann aber endlich mal fachgerecht entsorgen.

So, und war dieser Beitrag nicht einen Euro wert? Dann jetzt bei PayPal auf mein Konto einen, zwei, drei oder noch mehr Euros überweisen :-)




 

6 Kommentare »

Banane gewinnt knapp vor Katze

BananeNa endlich, die Banane gewinnt knapp mit 122 vor der Katze mit 121. Mit großem Abstand folgen auf dem geteilten dritten Platz mit 67 die Erdbeere und die Katzen. Brot (64), Kiwi (55) und Tomaten (53) können auf den weiteren Plätzen noch ganz gut mithalten. Im breiten Mittelfeld liegen Apfel (36), Münzen (33), Bananen (28), Fenchel (27), Äpfel (26), Brötchen (23), Gurke (23), Aprikose (22) und Kirsche (21). Aufsteiger der Woche ist mit 9 „Kalender März 2009„.

Mal sehen, ob die Banane heute ihren knappen Vorsprung halten oder sogar noch ausbauen kann.

Nachtrag
18. März: Katze liegt mit 117:104 vor Banane, Kalender März 2009 von 9 auf 12
19. März: Banane wieder mit 107:96 vorn, Kalender März 2009 fällt auf 9 zurück
20. März: Katze deutlich mit 116:75 vor Banane, Kalender März 2009 nun auf 13
21. März: Katze wieder mit 106:83 vor Banane, Kalender März 2009 runter auf 9

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:
Keine Kommentare »