Zwei Möwen am Schweriner See

Zwei Möwen über dem Schweriner SeeDiese zwei Möwen habe ich bei unserem Wahlsonntags-Kinderspielplatzbesuch „geschossen“. Es ist eben nicht grad einfach, Möwen im Flug ordentlich abzulichten. Besonders der Autofokus meiner Bridgekamera ist dafür nicht geeignet. Ohne Autofokus habe ich dann einen gedachten Schärfebereich eingestellt und gewartet, bis eine Möwe in den Schärfebereich reinfliegt. Gewissermaßen eine manuelle Schärfenfalle. Das erfordert aber einiges an Geduld und mit dem pixeligen LCD-Sucher ist das zudem kaum zu bewerkstelligen.

Nun hoffe ich ja, das bald mal die neue Nikon D90x rauskommt… :-)

Tags: ,

7 Reaktionen zu “Zwei Möwen am Schweriner See”

  1. retlaw sagt:

    Eine gelungene Aufnahme. Für Euch ein angenehmes erholsames Wochenende. Oma und Opa.

  2. pommerizer sagt:

    Der Blick durch den Sucher ist für mich wenigstens zu einem gewissen Teil das, was den Spaß am Fotografieren ausmacht. Die LCD-Sucher (auch ganz neuer Kameras) finde ich zum Abgewöhnen.

    Möchtest Du nur die Vorfreude noch ein bisschen auskosten oder gibt es bestimmte Eigenschaften, die Du von einer D90x erwartest und die die D90 nicht hat (kommt da evtl. noch eine D90s dazwischen?).
    Ich habe gelesen, dass die D300 auch nicht schlecht sein soll.

    Gruß,
    pommerizer

  3. Putzlowitsch sagt:

    Es hat eher nostalgische Gründe. Die D90x sehe ich da als legitime Nachfolgerin meiner analogen F90x :-)

    Ja, die D300 oder eben die neue D300s wären auch eine Option. Ich bin noch am überlegen…

    Aber ein richtiger Sucher soll es demnächst schon werden.

  4. Also ich kann auch noch die Nikon D5000 empfehlen. Der schwenkbare Monitor macht wirklich Laune.

    Grüsse

  5. sagt:

    oO Deine Option kostet €1.207. Glaubst dann halten die Möwen still? ^^ Ich weiß… schon gut… *sich schlеiсht*

  6. Putzlowitsch sagt:

    Naja, immerhin sind die mit nur mittelprächtiger Technik fotografierten zwei Möwen ausreichend, um bereits nach kapp zwei Wochen für die Bildersuche nach zwei Möwen den ersten Platz zu belegen :-)

    Und mit der Option muß ich mal sehen, ich tendiere ja doch eher zur neuen Nikon D90s :-). Immerhin wurde kürzlich die neue D3S vorgestellt. Es scheint also bei einigen Modellen verbesserte S-Versionen zu geben.

  7. Peter Zwillingskinderwagen sagt:

    :-) cool!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.