Obst ist nicht genug

Essen gestern: Würziges indisches Gemüse mit Reis

Gestern gab es hier gewissermaßen „Eintopf“, denn zum Schluß war alles in einem Topf. :-)

Gut, der Reis und das Gemüse wurden schon zunächst jeweils extra zubereitet, dann kam aber alles zusammen in einen großen Topf.

Und was war da so drin? Neben Reis auch noch Gemüse wie rote Paprika, Möhren (Karotten), Mais, grüne Erbsen und Gewürze. Kein Gemüse im eigentlichen Sinne sind Rosinen und Cashew-Kerne. Diese runden den Gemüse-Reis-Topf aber geschmacklich angenehm ab.

Auch wenn das Essen so gar nicht typisch deutsch und soßig, sondern eher trocken war, ließ es sich sehr gut essen und hat auch allen gut geschmeckt.

Ein Kommentar »