Obst ist nicht genug

MV-Tag 2010 in Schwerin

An diesem Wochenende ist der Mecklenburg-Vorpommern-Tag 2010 in Schwerin, MV wird 20 Jahre alt und Schwerin begeht das 850jährige Stadtjubiläum. Wenn das kein Grund zum feiern ist…

Heute waren wir auch auf dem MV-Tag. Gleich früh um 10 Uhr gingen wir los, denn für den Nachmittag war Regen angekündigt. Auf der Werderstraße waren Zoll und Polizei vertreten, auch gab es einen Verkehrsgarten für die Kleinen. Sie fahren… Ja wie schnelle eigentlich? :-)

Die Bahn hatte mit einer für Kinder von 4 bis 13 Jahren begeh- und bespielbare Minibahn-Anlage das Land Mecklenburg-Vorpommern nachgebaut. So konnte man von Schwerin über Rostock nach Neubrandenburg fahren, weiter nach Pasewalk und Güstrow bis nach Wismar und Ludwigslust, hin und her und wieder zurück.

Viele Menschen waren unterwegs, es gab viele Blumen und Getränke, Speisen und Preise, Stände und Verbände, Bühnen und Musik. Über unseren Köpfen schwirrte ständig ein Hubschrauber. Als wir gegen 13 Uhr wieder zu Hause waren, fing es an zu regnen. Manchmal ist sogar auf den Wetterbericht Verlaß.

Ein Kommentar »