Dritter Advent 2022, drei Kerzen 🕯🕯🕯 brennen am 3. Advent 🎄🎄🎄

3. Advent – drei Kerzen brennen am dritten Advent

Advent Adventszeit Kerzen

Dritter Advent

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der TĂŒr.

Und wenn das fĂŒnfte Lichtlein brennt, dann hast du Weihnachten verpennt!

Advent im weihnachtlichen Lichterglanz

Weihnachtsbaum im Vorgarten 2022

Es geht wieder los, die Lichterketten und Leuchtelemente werden aus dem Keller oder vom Dachboden geholt und großzĂŒgig am Haus und im Garten verteilt. Es blinkt, blitz und funkelt nur so was das Zeug hĂ€lt.

Dabei muß es nicht mal unbedingt ein eigenes Haus sein, um seine Weihnachtsdeko zum Einsatz zu bringen. Hier bei uns gegenĂŒber gibt es Wohnungen mit einem kleinen Vorgarten. Da haben die Mieter einen Tannenbaum aufgestellt und mit einer bunten Lichterkette geschmĂŒckt. Es leuchtet und blinkt nur so in bunten Farben, allerdings nicht die ganze Nacht. Die Weihnachtsbaumbeleuchtunge wird nur bei Bedarf eingeschaltet.

Festlich geschmĂŒckter Balkon

Weihnachtsdeko auf Balkon 2022

Auch ein Balkon bietet viel Raum fĂŒr die Weihnachtsdeko. Hier wurde alles untergebracht, was beim Weihnachtsschmuck nicht fehlen darf. Ein kleiner Tannenbaum wird umrankt von einer Lichterkette, die sich auf Tannenzweigen in den BalkonkĂ€sten fortsetzt. Die BalkonbrĂŒstung ist von einem Lichtschlauch erleuchtet, auf deren Ecke ein strahlendes Rentier thront und majestĂ€tisch auf die Straße herunterblickt. Das Ganze wird von einem leichtenden Weihnachtsstern gekrönt. Sehr hĂŒbsch! :-)

Weihnachten auf dem Köpenicker Schloßplatz

Weihnachtsdeko Berlin Köpenick Schloßplatz

Selbst der öffentliche Raum bleibt nicht von Weihnachtsdeko verschont. So sieht der Schloßplatz in Berlin Köpenick zur Zeit aus. Als Zentrales Element ist hier ein mit einer Lichterkette gschmĂŒckter Weihnachtsbaum zu finden. Die Straßenlaternen haben festliche Leuchtelemente erhalten. Es sind kleine, stilisierte WeihnachtsbĂ€ume mit leuchtenden Sternen und Weihnachtskugeln, wie man hier auf dem Bild vom letzten Jahr ganz gut sehen kann.

Google-Logo mit Lichterkette

Google Festtagssaison 2022

In guter Tradition verĂ€ndert Google das Logo zur Weihnachtszeit in eine Art Google-Doodle. Die beiden „o“, das kleine „g“ und „e“ im Logo sind zu Weihnachtskugeln mutiert und hĂ€ngen an stilisierten Tannenzweigen. Die Buchstaben werden wie letztes Jahr von bunten, blinkenden Lichtern umrahmt.

Interessanterweise gab es den Entwurf fĂŒr dieses Jahr bereits in den „Seasonal Holidays 2021“ und wie ich erst jetzt entdeckt habe, gab es vom letzten Jahr auch eine Version des Logos mit dunkelblauem Hintergrund.

Google Festtagssaison 2021

Das sieht auf dem dunklen Hintergrund einfach besser aus.

Zur Einstimmung auf die Adventszeit gibt es hier noch mein Video mit drei Kerzen und weihnachtlicher Musik :-)

3. Advent - drei Kerzen 🕯🕯🕯 brennen am dritten Advent 🎄🎄🎄 dritter Advent am 12. Dezember 2021
Dritter Advent

Ich wĂŒnsche allen Lesern eine frohe Adventszeit und einen schönen, dritten Advent!
(Druttaredwamt 2022)

Keine Kommentare »

Zweiter Advent 2022, zwei Kerzen 🕯🕯 brennen am 2. Advent 🎄🎄

2. Advent – zwei Kerzen brennen am zweiten Advent

Advent Adventszeit Kerzen

Zweiter Advent

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der TĂŒr.

Und wenn das fĂŒnfte Lichtlein brennt, dann hast du Weihnachten verpennt!

Zeit der WeihnachtsmÀrkte

Die Adventszeit ist auch die Zeit der WeihnachtsmĂ€rkte. Neben den großen MĂ€rkten auf dem Alexanderplatz, am Roten Rathaus oder an der GedĂ€chtniskirche gibt es auch kleine, regionale MĂ€rkte.

Traditionell findet in Köpenick der Weihnachtsmarkt in der Altstadt auf dem Schloßplatz und auf der Schloßinsel statt. Dieses Jahr gibt es die „Weihnachtsinsel Köpenick“ am dritten Adventswochenende, also vom 9. bis 11. Dezember 2022. Entsprechende Transparente und Plakate sind hier in der Umgebung zu finden. Auch die „Freiheit FĂŒnfzehn“ ist mit dabei.

Bisher an mir vorbeigegangen ist der „Holy Horst„, ein Weihnachtsmarkt im Mellowpark, der immerhin schon zum sechsten Mal stattfindet. Heute und morgen (3. und 4. Dezember 2022) findet man dort „ganz neuen Budenzauber Ă  la Mellowpark, ein bunter Kunst- und DIY-Markt, Live-Musik, Rampenrutschen in unserer Skatehalle und viele andere Überraschungen“ (Angabe von der Webseite). Also eher kein klassischer Weihnachtsmarkt mit GlĂŒhwein, Bratwurst und Kettenkarussell, auch gut.

Weihnachten in GĂ€rten und Parks

Kein Weihnachtsmarkt im klassischen Sinn ist der „Christmas Garden“ im Botanischen Garten Berlin, der vom 16. November 2022 bis zum 15. Januar 2023 besucht werden kann. Im Vordergrund steht hier ein Spektakel aus Lich und Farben, teilweise untermalt von KlĂ€ngen. Den „Christmas Garden“ gibt es nicht nur in Berlin, sondern auch in anderen StĂ€dten, z.B. in Dresden (Schloss & Park Pillnitz), Frankfurt (Deutsche Bank Park) oder Hannover (Erlebnis-Zoo Hannover).

Auch der Tierpark Berlin bietet mit „Weihnachten im Tierpark“ farbenfrohe Lichtinstallationen in seinem Park und dem Schloß Friedrichsfelde an. Hier kann man sich vom 18. November 2022 bis zum 15. Januar 2023 von bunten Lichtern verzaubern lassen. Betreiber ist auch hier die „Christmas Garden Deutschland GmbH“, ebenso erscheint auf der Webseite das nervige Newsletter-Popup und ĂŒberhaupt erkennt man die Verwandtschaft am Aufbau der Website.

FĂŒr den Besuch des „Christmas Garden“ bzw. bei „Weihnachten im Tierpark“ muß man Tickets erwerben, die im Preis zwischen 15 Euro (Kinder, SchĂŒler, Studenten, Senioren) und 69 Euro (Familie) liegen.

Weihnachten im Zirkus

Weihnachtscircus

Noch weniger mit einem Weihnachtsmarkt hat der Weihnachtscircus zu tun. Hier habe ich gleich zwei Zirkus-Plakate an einem Laternenmast gesehen. Der Zirkus „Berolina“ spielt vom 16. Dezember 2022 bis zum 2. Januar 2023 in Waltersdorf. Den Familienzirkus „Hopplahopp“ kann man vom 6. Dezember bis 30.Dezember 2022 in MĂŒggelheim besuchen.

Als Kind war ich ĂŒbrigens das erste und einzige mal im Zirkus, als der Zirkus „BEROLINA“ Mitte der 70er Jahre in Prag auf dem „Letna“ gastierte. In meiner Erinnerung fand ich das zwar irgendwie interessant, aber so richtig Begeisterung wollte bei mir nicht aufkommen.

Zur Einstimmung auf die Adventszeit gibt es hier noch mein Video mit zwei Kerzen und weihnachtlicher Musik :-)

2. Advent - zwei Kerzen 🕯🕯 brennen am zweiten Advent 🎄🎄 zweiter Advent am 4. Dezember 2022
Zweiter Advent

Ich wĂŒnsche allen Lesern eine frohe Adventszeit und einen schönen, zweiten Advent!
(Zvautaredwamt 2022)

Keine Kommentare »

Tiere auf der Urlaubsinsel Föhr – Kaninchen, Fasan und ein Reh am Strand

Unser Sommerurlaub auf Föhr liegt nun schon etwa 10 Tage zurĂŒck, aber es gibt noch das eine oder andere zu berichten.

So gibt es nicht nur viele Urlauber und FeriengÀste sonder auch viele Tiere auf Föhr. Ein paar davon werde ich im Folgenden vorstellen. :-)

Möwen

Möwen sind auf Föhr praktisch allgegenwĂ€rtig, sie laufen, schwimmen und fliegen ĂŒberall durch die Gegend. Als Schweriner bin ich aber die stĂ€ndige Gegenwart von Möwen durchaus gewöhnt, ich fĂŒhlte mich deswegen auf Föhr auch gleich heimisch.

Schafe, Enten und Pferde

Die ĂŒblichen Tiere findet man natĂŒrlich auch auf Föhr, als da wĂ€ren z.B. Schafe, Enten und Pferde. Bei den Pferden ist eines der beiden ein Friese, wie es sich fĂŒr Nordfriesland gehört.

Fasan und Kaninchen

Auch Fasan und Kaninchen zĂ€hle ich zu den ĂŒblichen Tieren. Das besondere bei diesen Bildern ist aber, daß sie im Garten unseres Ferienhauses entstanden sind. Wir mußte zum Beobachten der Tiere noch nicht mal das Haus verlassen. Ich habe dann auch die Gelegenheut gleich fĂŒr ein Kaninchen und Fasan-Video genutzt.

Ein Reh auf Wattwanderung

Am vorletzten Tag, als ich gemĂŒtlich auf der Bank am Strand saß, sprang plötzlich ein Reh links von mir die DĂŒne herunter und lief zum Strand. Als es sah, das Niedrigwasser war, machte es sich zu einer kurzen Wattwanderung auf und verschwand irgendwann weiter rechts von mir wieder in den DĂŒnen.

Ja, es gibt noch weit mehr Tiere auf Föhr, aber diese kleine Auswahl soll zeigen, daß sich eine Reise nach Föhr auf jeden Fall auch fĂŒr Tierfreunde lohnt. :-)

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:
Ein Kommentar »

FrĂŒhlingstagundnachtgleiche, auch als FrĂŒhlingsanfang bekannt

FrĂŒhlingstagundnachtgleiche - FrĂŒhlingsanfang 2012

Heute ist FrĂŒhlingsanfang. Die FrĂŒhlingstagundnachtgleiche, letztes Jahr letztmalig noch am 21. MĂ€rz, ist dieses Jahr am 20.03. Der Termin wird sich in nĂ€chster Zeit immer mehr zum 19. MĂ€rz verschieben.

Im Garten bimmeln die Schneeglöckchen und die Winterlinge recken ihre gelben Köpfchen aus dem GrĂŒn der BlĂ€tter hervor. Der Ahorn Flieder setzt frische Knospen an. Ich habe das in einem kurzen Video aus unserem Hinterhof-Garten festgehalten:

Kleiner SchneemannFrĂŒhlingsanfang bedeutet gleichzeitig Winterende, einen kleinen Schneemann gibt es schon lange nicht mehr in unserem Garten. Ich hatte ihn vor ein paar Jahren auf dem Foto festgehalten.

Irgendwann sah der Schneemann dann nur noch so aus. Aber das ist der Lauf der Dinge, das Alte schmilzt hinweg, Neues bahnt sich seinen Weg.

Auch Google hat heute eine FrĂŒhlingstagundnachtgleiche-Doodle auf der Startseite, die ĂŒblichen VerdĂ€chtigen haben auch schon fleißig Videos produziert und Artikel geschrieben:

Bei Schnurpsel gib es wie immer die FrĂŒhlingstagundnachtgleiche-Top-100.

Ich bin mit meinem Artikel spĂ€t dran, aber egal, der FrĂŒhling hat ja gerade erst begonnen. :-)

4 Kommentare »

Das Ende von Obst und GemĂŒse im eigenen Garten?

Gurken, drei Salatgurken    Pflaume

Es klingt wie ein Aprilscherz, ist es aber wohl nicht. Wie ich gerade im wilden Gartenblog gelesen habe, soll der Anbau von Obst und GemĂŒse im eigenen Garten fĂŒr den eigenen Bedarf genehmigungspflichtig werden. Gut, das gilt erstmal fĂŒr Neuseeland, aber die EU ist ja durchaus fĂŒr so allerlei seltsame Bestimmungen bekannt (z.B. krumme Gurke).

Falls das tatsĂ€chlich ĂŒber die EU auch nach Deutschland kommen sollte, gibt es dann schon mal einen Konflikt mit dem Kleingartengesetz. Dort wird in der Begriffsbestimmung ausdrĂŒcklich die „nichterwerbsmĂ€ĂŸige gĂ€rtnerischen Nutzung, insbesondere zur Gewinnung von Gartenbauerzeugnissen fĂŒr den Eigenbedarf“ genannt. Auch die Satzungen von Kleingartenvereinen schreiben ihren Mitgliedern eine entsprechende Nutzung vor.

Wenn ich jetzt mal weiterspinne, werden demnĂ€chst auch Obst und GemĂŒse nicht nur patentmĂ€ĂŸig, sondern auch urheberrechtlich als Werke der angewandten Kunst und EntwĂŒrfe solcher Werke geschĂŒtzt. Sollte es soweit kommen, kann ich hier mit meinen Obst- und GemĂŒsebildern einpacken. Na dann gute Nacht, schöne neue Welt. :-)

2 Kommentare »