Obst ist nicht genug

Tag der Deutschen Einheit – 30. Jahrestag der Wiedervereinigung

Wiedervereinigung – 30 Jahre deutsche Einheit

Tag der Deutschen Einheit 2020

Tag der Deutschen Einheit 2020

Heute ist der 30. Tag der Deutschen Einheit, ein „rundes“ Jubiläum also. Vor nunmehr 30 Jahren sind die einst getrennten deutschen Staaten (BRD und DDR) zu einer Einheit vereinigt worden.

Nach der Öffnung der Grenze am 9. November hat es nicht einmal ein Jahr gedauert, bis die beiden deutschen Staaten wiedervereint wurden. Zwischendurch gab es noch am 18. März die einzige freie Volkskammerwahl und am 1. Juli die Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion. Mit dem Wirksamwerden des Beitritts der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland am 3. Oktober 1990 wurde auch die staatliche Einheit besiegelt.

Damals war ich in Görlitz

Görlitz Panorama

Görlitz Panorama

Die Grenzöffnung am 9. November hatte ich damals zunächst gar nicht mitbekommen. Ich hatte am 1. September mein Studium der Informationsverarbeitung an der Ingenieurschule Görlitz begonnen. Görlitz war einer der Ort in der DDR, der so ziemlich am weitesten von jeglichem westlichen Medieneinfluß entfernt war. Der Empfang von Westfernsehen war dort nicht möglich.

Seminargruppenfahrt nach Dresden

Am 10. November sind wir mit der Seminargruppe nichts ahnend früh mit dem Zug zur Tagesexkursion nach Dresden gefahren. Auf dem Programm stand ein Besuch der 12. Bezirkskunstausstellung und des Museums für Stadtgeschichte Dresden.

Als wir in Dresden vom Hauptbahnhof in Richtung Stadtzentrum gingen, fielen uns vereinzelt längere Menschenschlangen auf. Sollte es etwa Bananen oder Orangen geben?

Mitnichten, wie sich dann herausstellte. Die Leute standen bei den VP-Dienststellen Schlange, um ein Visum für die Ausreise in die BRD zu bekommen. Die Grenze war zwar offen, man benötigte aber anfangs noch den Visum-Stempel im Personalausweis.

Ich hatte damals in Dresden zwar ein paar Fotos gemacht, von den auf ihr Visum wartenden DDR-Bürgern ist leider keins dabei. Was ich aber noch gefunden habe, ist die Eintrittskarte zum Dresdner Stadtmuseum und die Rechnung vom Mittagessen im „Kügelgenhaus„.

Ein Kunstwerk der Kunstausstellung ist mir in Erinnerung geblieben. Es war eine Art Installation mit dem Titel „Strandgut – Strandschlecht“. Das zweiteilige Werk zeigte auf einer Seite natürliches Strandgut wie Muscheln, Seetang, Seesterne und Ähnliches. Die andere Seite bestand aus Müll, was halt die Menschen so am Strand hinterlassen. Ich fand die Idee prima und gut umgesetzt.

Die offizielle Feier zum Tag der Deutschen Einheit findet dieses Jahr übrigens in Berlin statt, da Berlin gerade den Vorsitz im Bundesrat hat. Aber das nur nebenbei.

Auf und davon

Am nächsten Tag, einem Samstag, fand der große Mensa-Fasching statt, der dann aber doch nicht ganz so groß ausfiel, wie geplant. Viele Studenten waren für ihren ersten Westbesuch nach Berlin gefahren. Weil nun auch in der Küche ein paar Leute fehlten, hatte ich kurzfristig den Küchendienst übernommen.

Zwei Kommilitonen aus meiner Seminargruppe sind dann gar nicht mehr zurückgekommen sondern gleich im Westen geblieben. Ich war dann erst über die Weihnachtsferien das erste Mal in Westberlin und habe gerde noch die 100 DM Begrüßungsgeld abgefaßt.

Schnell in die Wiedervereinigung

100 DDR-Mark und 100 DM

100 DDR-Mark und 100 DM

Dann ging eigentlich alles recht schnell. Nach der ersten und letzten freien Volkskammerwahl im März 1990 folgte am 1. Juli die Währungsunion. Aus den DDR-Alu-Chips wurden harte D-Mark und die Regale im Konsum an der Ecke waren mit Buttermilch von MMMMüller, Bier aus Krombach und Jung-Schwung-Stimmung Yogurette gefüllt.

Am 3. Oktober 1990 schließlich wurd die staatliche Wiedervereinigung vollzogen und mir war so gar nicht zum Feiern zumute. Ich lag mit Windpocken im Bett und fühlte mich richtig elend. Windpocken in dem Alter sind unangenehm, ich war fast drei Wochen krankgeschrieben. Als Kind steckt man so etwas besser weg, nicht umsonst sind das eigentlich Kinderkrankheiten :-)

Das ist nun alles 27 Jahre her, ich kann mich aber noch recht gut daran erinnern.

Mein jährliches Video zum Tag der deutschen Einheit

Seit 2012 gibt es von mir ein Video zum Tag der deutschen Einheit. Es ist praktisch immer dasselbe, nur die Jahreszahl passe ich an:

Tag der Deutschen Einheit 2020 🇩🇪 Wiedervereinigung ♪♫ Hymnen und Flaggen ⚐
Tag der Deutschen Einheit

Die DDR-Fahne ist zwar nicht zu sehen, aber trotzdem wehen zwei Deutschland-Flaggen im Wind.

Zur musikalischen Untermalung so viel: Die beiden Hymnen werden zunächst kurz angespielt und „erklingen“ dann gemeinsam, also gewissermaßen in Einheit vereint. Die Musik entstand aus selbst erstellte MIDI-Dateien, gespielt vom Roland Sound Canvas SC-88VL.

Wer will, kann die MIDI-Dateien frei verwenden. Die MIDI-Dateien enthalten das Initialisieren des GM-Modus (Genaral MIDI), die Auswahl eines Intrumentes und natürlich die Noten selbst. Ich habe einmal eine Klavier-Version (GM:001 – Grand Piano) und eine Streicher-Version (GM:050 – Slow Strings) erstellt.

DDR Nationalhymne „Auferstanden aus Ruinen“
(Hans Eisler/Johannes R. Becher)
Nationalhymne der DDR – Grand Piano
Nationalhymne der DDR – Slow Strings

Deutsche Nationalhymne „Lied der Deutschen“
(Joseph Haydn/Hoffmann von Fallersleben)
Nationalhymne der BRD – Grand Piano
Nationalhymne der BRD – Slow Strings

Wem die Musik so nicht gefällt, kann sie natürlich auch als Basis für eigene Bearbeitungen verwenden. Für meine Zwecke waren sie ideal geeignet.

Google Doodle zum Tag der Deutschen Einheit

Nicht überraschen gibt es auch ein Google-Doodle zum Tag der Deutschen Einheit. Dieses Jahr habe ich alle bisherigen Doodles zum Tag der deutschen Einheit/Wiedervereinigung in einem Video wiedervereint, also zusammengeführt zu einer deutschen Einheit :-)

Tag der Deutschen Einheit 2020 🇩🇪 3. Oktober 🇩🇪 Wiedervereinigung (Google Doodle)
Tag der Deutschen Einheit

Bereits 2002 und 2003 gab es ein Doodle zum Tag der deutschen Einheit, dann erst wieder ab 2006 und seitdem jedes Jahr. Wir haben also dieses Jahr den 15. Jahrestag der kontinuierlichen Tag der deutschen Einheit-Doodle.

Hier noch der Link zur Doodle-Top-100 und meiner Bildersammlung.

Gute Nacht!

(Teg dar daotscham Aumhaut 2020)

Keine Kommentare »

Frohe Ostern 2020 bei sonnigem, warmem Wetter

Frohe Ostern 2020

Frohe Ostern 2020 mit Osterglocken und Osterhase

Frohe Ostern 2020

Im Unterschied zu Ostern vor zwei Jahren, als es am 1. April 10 cm Neuschnee gab, präsentiert sich das Osterwetter dieses Jahr frühlingshaft freundlich. Laut Wetterbericht bleibt es morgen den ganzen Tag sonnig und die Temperatur steigt am Nachmittag auf 23 °C. Das liegt auch daran, daß Ostern 2020 nicht so früh ist wie 2018. Mitte April ist das Wetter doch schon deutlich frühlingshafter als Anfang April.

Frohe Ostern 2020 Video

Ja und mein neues, altes Oster-Video darf natürlich auch nicht fehlen. Den Hasen habe ich vor vielen Jahren mal auf Föhr gefilmt und nun muß er jedes Jahr für meine Osterhasen-Video herhalten. Naja, andere Ostermotive habe ich noch nicht aufgenommen. Ich werde mich aber bemühen, das zu ändern, irgendwann mal, wenn ich Zeit habe… :-)

Frohe Ostern 2020 🐰 Osterhase 🐇 Ostereier 🐣 Happy Easter - Feliz Pascua - 12. April
Frohe Ostern

In diesem Sinne, frohe Ostern! :-)

(Friha Istarm 2020)

Keine Kommentare »

Klopapier Lifehack – Toilettenpapier-Vorrat verdoppeln

Toilettenpapier

Wir befinden uns toilettenpapiermäßig in einer recht komfortablen Situation. Letzte Woche ist es meiner Frau gelungen, die letzte 8er-Packung Klopapier im örtlichen BIO-Laden zu ergattern.

Gut, das kostet zwar etwas mehr als bei Aldi, DM oder Roßmann, aber dort gab es überhaut keins mehr. Dafür ist das Bio-Toilettenpapier vierlagig, kuschelweich und aus 100% Recyclingpapier, hat aber auch nur 130 Blatt pro Rolle.

Sonst kaufen wir immer das dreilagige mit 150 Blatt je Rolle aber man muß zur Zeit ja nehmen, was überhaupt noch zu haben ist. Da kann man nicht wählerisch sein. Auf der Arbeit habe wir z.B. nur zweilagiges Klosettpapier und damit komme ich auch ganz gut zurecht.

Moment mal, 4 Lagen sind ja doppelt so viel wie 2 Lagen und wenn das zweilagige Klopapier ja auch funktioniert, könnte man doch…

Lifehack: Toilettenpapier-Vorrat verdoppeln

Toilettenpapier Vorrat verdoppeln

So werden aus 130 Blatt einer Rolle vierlagigem Klopapier 260 Blatt

Es ist eigentlich ganz einfach. Man nimmt des vierlagige Toilettenpapier und trennt es in der Mitte vorsichtig auf, also in zwei Streifen mit jeweils zwei Lagen. Und schon hat man doppelt so viel Klopapier wie vorher.

Aus den 130 Blatt je Rolle werden 260 Blatt, aus der ganzen Packung mit 1040 Blatt werden stolze 2080 Blatt Toilettenpapier. In Worten, zweitausendachtzig Blatt Klopapier.

Also wenn das nicht, grob geschätzt, für unseren Zwei-Personen-Haushalt bis nach Ostern reicht, dann weiß ich auch nicht… :-)

(Tiulattambebuar)

Keine Kommentare »

Valentinstag – Wallendienstag – Valеntinstаg – Welamtumsteg (2020)

Valentinstag 2020

Morgen ist es dann soweit, es ist Valentinstagszeit. Morgen ist also Valentinstag 2020, ein Tag, dem ich üblicherweise keine weitere Beachtung schenke. Im richtigen Leben.

Valentinstag – zwei Herzen (gemalt)

Valentinstag – zwei Herzen (gemalt)

In der virtuellen Welt des Internets sieht das etwas anders aus. Vor einigen Jahren habe ich angefangen, Bilder zum Valentinstag zusammenzutragen. Das sind teilweise Stockfotos aber auch Eigenproduktionen. Apropos Eigenproduktionen, auch das ein oder andere Videos gibt es jedes Jahr zum Valentinstag von mir.

Wallendienstag

Obwohl der Valentinstag dieses Jahr an einem Freitag ist, finde ich den Wallendienstag interessant. Wallen an einem Dienstag, also eine starke körperliche oder seelische Erregung (Wallung) am zweiten Tag der Woche. Bei nur 446 Ergebnissen fragt Google natürlich „Meintest du: Valentinstag „, denn dafür gibt es ungefähr 59.700.000 Ergebniss.

Wallendienstag (Google-SERP 2020)

Wallendienstag (Google-SERP 2020)

Was mir für Valentinstag im Moment nicht gelungen ist, habe ich aber für Wallendienstag geschafft, ein Bild in der Bilder-Box zu haben. Die Roten Rosen auf Platz zwei wurden von mir höchtspersönlich fotografiert und nicht etwa von Frau A.Sch. in ihrem Garten. :-)

Wie auch immer, das ist zwar sehr schön, nützt aber nicht viel, weil kein normaler Mensch nach Wallendienstag sucht.

Valеntinstаg ???

Valеntinstаg sieht zwar aus, wie der Valentinstag, ist es aber nicht. Bei der Googlesuche finden man außer der Werbung für den Valentinstag nur noch meinen Beitrag zum Valentinstag 2015.

Alles Liebe zum Valentinstag

Alles Liebe zum Valentinstag

Ist schon ganz lustig, aber keine große Sache. Ich habe da einfach zwei Buchstaben, die z.B. im kyrillischen Alphabet genau so aussehen wie im lateinischen Alphabet, durch die kyrillische Variante ersetzt. Das sieht man so nicht, es sind aber andere (Unicode)Zeichen und damit ist es ein anderer Suchbegriff für Google. :-)

Welamtumsteg 2020

Und was bitte ist nun der Welamtumsteg?

Ja, das ist auch der Valentinstag mit nur etwas vertauschten Buchstaben. Ich benutz des gern als „Kontrollsuchbegriff“, weil es das Wort noch nicht im Internet gibt. So kann ich schnell sehen, ob es meine Artikel, Videos oder Bilder bei den Suchmaschinen in den Index geschafft haben. Außerdem sehe ich auch gleich, ob fremde Websiten oder YouTuber meine Text einfach übernommen haben.

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. :-)

Valentinstag 2020 Google Doodle

Das Valentinstag-Doodle von Google kommt dieses Jahr eher schlicht daher. Es ist nur eine Mini-Animation:

Valentines Day 2020

Valentines Day 2020

Google schreibt dazu:

„Heute, egal wo du heute im Universum bist, liegt Liebe in der Luft! Egal, ob Eure Liebsten Lichtjahre entfernt oder in der Nähe sind, wir hoffen, dass nichts im Wege steht, um sie wissen zu lassen, dass Du überglücklich für sie bist. Ich wünsche allen einen hervorragenden Valentinstag!

Sende ein Valentinstag-GIF, um jemandem mitzuteilen, dass er nicht von dieser Welt ist! Suche in Gboard, der GIF-Tastatur oder Deinem bevorzugten sozialen Netzwerken nach #GoogleDoodle.“

Out of this world sticker v1

Out of this world sticker v1

Wenn man also bei Facebook, Twitter oder Google+ bei den [GIF]-Bildern nach #GoogleDoodle sucht, findet man animierte GIFs und Sticker wie das hier oben und weitere zum Valentinstag 2020.
Das ist also auch eine kleine Werbeaktion für GIF-Animationen von tenor.com, nun ja, warum nicht.

Fröhlichen Valentinstag!

Keine Kommentare »

Neujahr – Frohes neues Jahr 2020 zum Neujahrstag

Frohes neues Jahr 2020

Frohes neues Jahr 2020

Frohes neues Jahr 2020

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende entgegen und so wird es Zeit, sich vom alten Jahr zu verabschieden und das neue Jahr 2020 zu begrüßen.

Ich habe mal wieder ein paar Bilder mit Neujahrsgrüßen für 2020 erstellt.

Hier findet ihr die blauen Versionen, es gibt sie auch noch in anderen Farben auf bilderu.de.

Bei den Bildern verteilt sich das Feuerwerk um die Schrift „Frohes neues Jahr 2020“ bzw. „2020“ herum.

Neujahrs Google-Doodle

Von Google gibt es auch wieder ein Doodle. Im Video habe ich das Silvester-Doodle und das Neujahrs-Doodle vereint, denn inhaltlich passen sie zusammen.

Dieses Jahr zeigen Silvester- und Neujahrsdoodle den Wetterfrosch Froggy. Angeblich hätte man ihn auf mobilen Geräten bereits sehen können, wenn man mach dem Wetter sucht. Mr ist er da bisher noch nicht aufgefallen. Froggy bereitet sich bei jedem Wetter auf die Neujahrsfeier vor. Er freut sich am meisten auf die kommenden Schaltjahre. Nach der anstrengenden Silvesterfeier sitzt er am Neujahrsmorgen entspannt am Wasser und schaut in den Sonnenaufgang.

Neujahr 2020 - Neujahrstag 2020 - Frohes neues Jahr 2020! (Google Doodle)
Frohes neues Jahr 2020

Also, allen ein frohes neues Jahr 2020!

Keine Kommentare »