DT wie dunkeltuten

Dunkle WolkenFür heute Abend hatten Greenpeace, BUND und WWF zur „Licht aus„-Aktion aufgerufen. Dabei sollte um 20 Uhr für 5 Minuten das Licht ausgeschaltet werden. Und mal ehrlich, wer hat mitgemacht?

Wir haben mitgemacht, pünktlich 20 Uhr ging bei uns in der Küche das Licht aus, stattdessen eine Kerze an, dadurch war es auch gleich viel gemütlicher. Der Blick aus dem Fenster zeigte, die Dunkelziffer in unserer Nachbarschaft war sehr gering, ich würde sagen, sie war gleich Null. Keine sichtbare Veränderung. Wie sonst die Ausschaltquote in Deutschland aussah, kann ich allerdings nicht beurteilen. Das wird man aber stätestens am Montag in der Zeitung oder vermutlich in Kürze im Internet lesen können.

Zehn Uhr, Licht aus!
Gute Nacht!

4 Reaktionen zu “DT wie dunkeltuten”

  1. Fotoente sagt:

    Bei mir gab es auch Kerzen :-)
    Sogar google hat mitgemacht: schwarze Seite und nur die Suchfunktion hervorgehoben.

  2. pommerizer sagt:

    Ich habe auch mitgemacht. Allerdings nicht aus purer Überzeugung. Es hatte sich eher so ergeben, da ich zu dem Zeitpunkt beim Basketball-Spiel der White Devils war (nach einem knappen Sieg können die jetzt auf dem zweiten Tabellenplatz in der 2. Regionalliega überwintern). Und so waren bei mir zu Hause alle Lichter aus…

  3. Putzlowitsch sagt:

    Wie kommst Du denn zum Basketball? Ich meine jetzt nicht konkret zu diesem Spiel (mit dem Auto, oder so :-), sondern eher im Großen und Ganzen.

  4. pommerizer sagt:

    Tja, einfach mal mit Freunden mitgegangen und Feuer gefangen. Sind selten mehr als 400 Zuschauer dabei, aber tolle Atmosphäre. Eintritt kostet nicht die Welt und für Fußball habe ich nichts übrig. War bisher aber nur bei Heimspielen dabei. Nebenbei macht es Spaß dem Fotografen bei seinen Mühen zu beobachten, ein paar anständige Bilder zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.