Urlaub in DE – Zwischenhalt in Kaiserslautern

Die nächste Station unserer Urlaubsreise war eigentlich Saarbrücken. Wenn man über die A63/A6 nach Saarbrücken fährt, kommt man unweigerlich an Kaiserslautern vorbei. Da wir auch bereits etwas Hunger hatten, entschlossen wir uns zu einem Zwischenstop in Kaiserslautern.

Kaiserslautern kannte ich bis dahin nur im Zusammenhang mit Fußball und dem örtlichen Fußballverein 1. FC Kaiserslautern, der ja zeitweise durchaus sehr erfolgreiche war. Etwas überrascht war ich, daß Kaiserslautern etwa genau so groß (bzw. klein) wie Schwerin ist. Ich hatte es mir immer größer vorgestellt.

Egal, die Pizza im Ristorante-Pizzeria „Firenze“ war gut und für 6 Euro 20 auch nicht zu teuer. Alles in allem sind wir dann gut gestärkt weiter in Richtung Saarbrücken gedüst.

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:

2 Reaktionen zu “Urlaub in DE – Zwischenhalt in Kaiserslautern”

  1. B. Steinmann sagt:

    Sehr interessant. Habe Sie über das wordpress-Forum gefunden.
    Sollten Sie Interesse an guter Küche haben, schauen Sie doch mal bei mir rein.

    Die Pizzeria Firenze kenne ich aus meinen Lauterer Tagen noch sehr gut.

    Kulinarische Grüße
    B. Steinmann

  2. DetlefP sagt:

    Die Pizza sieht wirklich Lecker aus :)
    Jetzt bekomme ich Hunger um diese Uhrzeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.