Obst ist nicht genug

Neujahr, New Year, Año nuevo, Новый год 2015

Frohes Neues JahrDie Putzlowitscher Zeitung wünscht allen Lesern
ein frohes neues Jahr.

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und so wird es Zeit, sich vom alten Jahr zu verabschieden und das neue Jahr zu begrüßen.

Auch bei Google gibt es wieder ein Doodle auf vielen Startseiten. Wie schon im letzten Jahr ist es animiert und zeigt ein buntes 2015-Feuerwerk, allerdings ganz ohne Musik. Deshalb habe ich ein Video erstellt, welches mit Musik und Geräuschen unterlegt ist:

Viel Spaß und guten Rutsch! :-)

Keine Kommentare »

Frohes Fest, Frohe Weihnachten und schöne Feiertage 2014

Frohes Fest
Die Putzlowitscher Zeitung wünscht allen Lesern
ein frohes Weihnachtsfest.

Weihnachten bei so einem Wetter? Hier in Schwerin waren gestern 11°C und es hat den ganzen Tag geregent. Heute sind 5 Grad und es regnet immer noch. Mit Schnee ist erst am Samstag zu rechnen.

Aber egal, davon lassen wird uns die Stimmung nicht vermiesen. Zur Aufhellung gibt es hier von mir ein weihnachtliches Video mit blinkendem LED-Weihnachtsbaum, echter Weihnachtskerze, Wunderkerze und einem hölzernen Weihnachtsbaumanhänger mit Kerzen:

Auch Google hat wieder ein Weihnachtsdoodle auf der Startseite platziert. Es ist eine Serie über vier Tage, wobei Tag 3 und 4 gleich sind und ein Video von Google zeigen. Hier die mobilen Versionen:

Die ersten beiden Weihnachts-Doodles habe ich wieder zu Videos verarbeitet, mit ein Wenig Musik und Geräuschen.

Frohes Fest 2014 (Tag 1)

Frohes Fest 2014 (Tag 2)

‚Tis the season! 2014 (Day 3)

Dieses Video ist nicht von mir, sondern von Google.

Na dann, Frohes Fest!

Keine Kommentare »

Am vierten Advent gibt es Stollen

Heute ist der 4. Advent und die vierte Kerze brennt. Man sitzt mit der Familie bei Weihnachtsstollen und einer Tasse Kaffee gemütlich in der warmen Küche.

Ja, richtig gelesen, bei Stollen, bei richtigem Weihnachts-Stollen aus Dresden.
Im Unterschied zu letzter Woche und zum letzten Jahr haben wir heute tatsächlich Stollen gegessen, den guten Dresdner Christstollen. Es ist also vollbracht, am vierten Advent nun gibt es endlich Stollen.

So auf den ersten Blick sieht ein Stollen nach nichts Besonderem aus, fast wie ein mit Zucker bestreutes Rosinenbrot. Erst im Anschnitt entfaltet er seine ganz Schönheit und sein Aroma.

Auch wenn mir heute wieder nur zu dritt beim Stollenessen waren, so haben wir doch die vierte Kerze für den vierten Advent angezündet. Und ich habe mein altes Kerzen-Video wieder ausgegraben:

Und als wenn das noch nicht genug ist, hau ich hier auch noch ein Weihnachslied als MP3 raus. :-)

In diesem Sinne, einen schönen, vierten Advent!

Keine Kommentare »

Meteoritenschwarm der Geminiden 🌠 Kandinsky ist mir egal

Sternschnuppe der Geminiden 2014

Es ist mal wieder so weit, der Meteoritenschwarm der Geminiden hatte gestern am 14. Dezember sein Maximum. Auch in den Tagen davor und danach kann man Sternschnuppen sehen, sofern das Herbst-Wetter es zuläßt. Gestern abend klarte der Himmel auf und so habe ich meine Zeitraffer-Kamera auf dem Dachboden aktiviert.

Außer drei Flugzeugen habe ich auch fünf Sternschnuppen auf den Bildern entdeckt. Davon ist aber nur eine Sternschnuppe wirklich richtig hell und damit deutlich zu sehen (Bild oben).

Allerdings habe ich gestern abend auch eine Sternschnuppe live gesehen. Ich hatte mich vor dem Schlafengehen ans Küchenfenster gestellt und in den Himmel geschaut. Nach ca. 2 Minuten warten leuchtete kurz eine Geminiden-Schnuppe auf.

Ich habe mal die Aufnahmen vom gestern zu einem Video verarbeitet, sieht ganz hübsch aus :-)

Google widmet(e) dem Meteoritenschwarm der Geminiden kein Doodle, wie noch im Sommer den Perseiden am 11. August.

Dafür gibt es morgen ein weltweites Doodle für den russischen Maler Wassily Kandinsky. Das Doodle gab es schon einmal vor zwei Jahren, es wurde aber aus unbekannten Gründen zurückgezogen. Ich verweise an dieser Stelle auf den umfangreichen Artikel von Martin Mißfeldt, der sich als Künstler auf dem Gebiet der Malerei besser auskennt als ich.

Zumindest gibt es von mir auf jeden Fall die Wassily Kandinsky Top-100. Mal sehen, wie sich die recycelten Altartikel und -videos schlagen werden. :-)

Keine Kommentare »

Am dritten Advent brennen 3 Kerzen

3. Advent – drei Kerzen brennen

3. Advent – drei Kerzen brennen

Heute ist der 3. Advent und die dritte Kerze brennt. Man sitzt mit der Familie bei Weihnachtsgebäck und einer Tasse Kaffee gemütlich in der warmen Stube.

Wie bereits letztes Jahr habe ich es bisher noch nicht geschafft, einen Stollen und/oder Stollenkonfekt zu besorgen. Gut, dann wird es halt was zum 4. Advent. Und dann ist ja auch schon Weihnachten nicht mehr weit.

Die Familie ist im übrigen derzeit auf drei Personen geschrumpft. Aber das paßt schon, sitzen halt nur drei Personen am dritten Advent mit 3 Kerzen in der guten Stube.

Unser Adventskranz in diesem Jahr ist dem vom letzten Jahr recht ähnlich. Deshalb habe ich keine neuen Fotos und auch kein neues Video gemacht. Das ist also noch das Kerzen-Video vom dritten Advent 2013:

Das Video vom 2. Advent erfreut sich bisher der größten Beliebtheit. Fast 4400 Views und 12 Kommentare sind für ein einfaches Kerzen-Video mit Weihnachtsmusik recht ordentlich.

Besonders die Kommentare der letzten Woche (da war ja der 2. Advent) gehen runter wie Öl :-)

  • danke für das schöne Video, ein wundervoller Gruss zum heutigen Adventssonntag
  • Es ist ein Augen und Ohrenschmaus, für mich war es ein Genuss!!!
  • mich bringt dieser Klang auch in gemuetliche Stimmung u es tut einfach gut
  • Das war wundervoll

Als etwas soooo Besonderes habe ich das Video und die Musik gar nicht empfunden, aber schön, wenn es anderen gut gefällt. Das ist doch Ansporn, weitere Videos zu produzieren.

In diesem Sinne, einen schönen, dritten Advent!

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:
Keine Kommentare »