Tonne 3.0

AltpapiertonnenNun ist sie da, die dritte Altpapiertonne, blaue Tonne 3.0 gewissermaßen. Hat nochmal knapp zwei Wochen gedauert, bis nun auch die regionale SAS-Tonne bei uns angekommen ist. Zwei Gollan-Tonnen stehen ja bereits auf dem Hof. Ein davon ist auch schon ganz gut gefüllt. Bei einem Abholintervall von vier Wochen kann man also durchaus zwei Tonnen befüllen.

Zudem hat sich das Warten gelohnt, denn wir haben eine originale SAS-Tonne, keine von einem Drittanbieter, wie z.B „REMONDIS“ oder „Rethmann“. Richtig blau ist die blaue SAS-Tonne aber nicht, sie ist schwarz mit einem blauen Deckel. So kann man sie aber schon aus der Ferne von den richtig blauen Tonnen der anderen Anbieter unterscheiden.

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:

Eine Reaktion zu “Tonne 3.0”

  1. tromcello sagt:

    Interessant finde ich die unterschiedlichen Möglichkeiten die Tonnen zu öffnen. Mal sehen, welcher Deckel bei welcher Witterung was für Vorteile hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.