Ihr fragt, ich antworte – 3 Google-Fragen

Nach den Suchverschreibern von kürzlich versuche ich heute ein paar Fragen zu beantworten, die mich per Googlesuche erreichten. Anfangen möchte ich mit einer recht einfach Frage:

wie alt ist schwerin jahre
wie alt wird schwerin 2010 geburtstag

Schwerin 850 Jahre LogoSchwerin wird in diesem Jahr 850 Jahre alt. Die Stadtgründung erfolgte im Jahre 1160 durch Heinrich den Löwen.

Wie ich kürzlich in der Zeitung gelesen habe, ist wohl der genau Zeitpunkt der Stadtrechtsverleihung nicht bekannt und auch keine Gründungsurkunde vorhanden. Im Jahre 1160 besetzte Heinrich der Löwe die vom Obotritenfürsten Niklot verlassene Burg „Zverini“ und setzte hier einen Statthalter für die eroberten Gebiete ein.

Was ist auf dem fünfer Schein drauf?

Euro Scheine 5 bis 50 EuroDie Frage läßt sich nicht eindeutig beantworten, da nicht klar ist, um welchen Fünferschein es genau geht.

Auf dem aktuellen 5-Euro-Schein findet man aus dem Baustil der Epoche „Antike/Klassik“ ein Tor und ein Viadukt. Bei den DM-Scheinen der Vor-Euro-Zeit war es Bettina von Arnim und das Brandenburger Tor. Den 5-DDR-Mark-Schein der Vor-DM-Zeit zierten Thomas Müntzer und Mähdrescher, den alten DDR-Fünfer davor Alexander v. Humboldt und das Gebäude der Humboldt-Universität unter den Linden in Berlin.

Es gibt natürlich noch viel mehr Fünfer-Scheine, aber das würde hier zu weit führen, die alle beschreiben zu wollen.

darf man mit einem anwohnerparkausweis im parkverbot parken?

Parkverbot - zeitlich beschränkt - Bewohner freiDas kommt darauf an, wie das Parkverbot ausgeschildert ist und was für einen Parkausweis man hat.

Wenn das Parkverbotsschild ohne Zusatzzeichen angebracht ist, darf man auch mit einem Anwohnerparkausweis dort nicht parken. Befindet sich aber wie auf dem Foto das Zusatzschild „Bewohner mit Parkausweis Nr. 10 frei“ darunter, dann darf man dort mit einem entsprechenden Parkausweis Parken. Die zeitliche Einschränkung soll uns hier jetzt nicht interessieren, diese gilt für alle, die ohne Parkausweis dort parken wollen.

Hmmm, ein paar Fragen reiche ich später noch nach. Das war’s erstmal für heute, gute Nacht.

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.