Obst ist nicht genug

Das erste und einzige DDR-Handy

SVZ vom 22. Juni 2010 - DDR-HandyIm Zusammenhang mit dem iPhone4Spiel kommen mir fast zwangsläufig auch wieder die alten SEO-Wettbewerbe zum Befreiphone und Volksphone in den Sinn. Besonders das Volksphone hatte da im Unterschied zum wenig kreativen Begriff iPhone4Spiel eine wie ich finde interessante Geschichte hervorgebracht, auf die ich dann mit aufgesprungen war.

Insofern finde ich es besonders passend, daß aus aktuellem Anlaß meine regionale Tageszeitung SVZ in der heutigen, gedruckten Ausgabe eine ganze Seite dem wirklichen DDR-„Handy“ widmet.

In den späten 70er und frühen 80er Jahren wurde vom VEB Funkwerk Köpenick eine Funktelefonsystem entwickelt, welches dann 1981 in Mexico erstmalig zum Einsatz kam.

In jenem Funkwerk in der Köpenicker Wendenschloßstraße wollte ich damals nach der Schule eine Lehre zum Elektronik-Facharbeiter beginnen. Daraus wurde aber nichts, da die zwei freien Lehrstellen bereits betriebsintern vergeben waren. Für einen Außenstehenden wie mich gab es praktisch keine Chance, da reinzukommen. So wurde ich BMSR-Techniker bei REWATEX, einer Großwäscherei in Spindlersfeld.

Den SVZ-Artikel zum „Volksphone“ gibt es leider nicht Online, so verweise ich für Interessierte auf den fast wortgleichen Artikel vom April in der Sächsischen Zeitung.

Keine Kommentare »