Obst ist nicht genug

Obst heute: Banane, Grapefruit, Kiwi und Aprikose

Banane, Grapefruit, Kiwi und AprikoseNach längerer Zeit gibt es nun mal wieder das Bild von einem Obstteller, heute mit Banane, Grapefruit, Kiwi und Aprikose. Bananen und Kiwis gehören ja gewissermaßen zu meinem Standardobst, die Grapefruit ist ein Ersatz für die Sweetie. Die Aprikose dient als Ergänzung und Abrundung, geschmacklich wie auch optisch, also für das Foto.

Um ein paar Twitter-Follower zu vergraulen, werde ich das hier auch bei Twitter anlinken. :-) Für mich ist Twitter, aus Sicht des aktiven Nutzers, immer noch eine Art Linkschleuder. Außerdem muß ich noch schnell was für Rivva tun, kann ja nicht sein, daß es die iPhone4Spiel-Kritik dort nicht auf die Startseite schafft (wenigstens in der Kategorie „Apple“).

2 Kommentare »

iPhone4Spiel – Ei Föhn Vorspiel

Das VolksPhoneDer Sommer beginnt heute, die Urlaubszeit naht, da hat so eine Aktion gerade noch gefehlt. Ein Sommer-SEO-Spiel oder SEO-Sommer-Spiel, zumindest keine Weltmeisterschaft, eher Kreisklasse.

Bis zum Samstag, den 31. Juli soll man, so man will, zur Buchstabenansammlung iPhone4Spiel bei der Google-Suche auf Platz 1 stehen. Aber nicht nur das, man soll auch zwei Links setzen, und zwar Follow, also nicht „suchmaschinenentwertet“.

Suchmaschinenwettbewerb

Nun sind solche Suchmaschinenwettbewerbe nichts neues. Meine „Einstiegsdroge“ war damals die Hommingberger Gepardenforelle. Bei diesem Wettbewerb der ct damals gab es nichts zu gewinnen, außer Ruhm und natürlich Erfahrung. Später kamen dann so Sachen wie Befreiphone und Volksphone, bei denen ich weniger wegen des ausgelobten Preises mitmachte, als vielmehr aus Spaß an der Freude und um weitere Erfahrungen zu sammeln. Bei allen diesen Geschichten hat mich zumindest die Suchphrase dazu angeregt, mir eine kleine oder größere Geschichte dazu auszudenken.

Aber iPhone4Spiel ist nun aus meiner Sicht völlig belanglos, mithin absolut uninspirierend. Das ist auch einer der Punkte der iPhone4Spiel-Kritik beim TagSEOBlog.

Suchergebnisse und Bilder beobachten

Ungeachtet der Kritik bietet so ein SEO-Contest zumindest die Möglichkeit, ein paar Beobachtungen anzustellen. So habe ich bei Schnurpsel ein „neues“ iPhone4Spiel-Bild eingestellt und will mal sehen, ob es bis zum Ende Juli in der Bildersuche auftauchen wird.

Da es bei Sistrix wohl kein aktuelles Ranking wie beim Volksphone geben wird (kann ich gut verstehen), springe ich dafür mit meinem iPhone4Spiel-2-mal-am-Tag-Top-10-Ranking bei www.hbgf.de ein. Das war übrigens mal eine Wettbewerbsseite für die Hommingberger Gepardenforelle, welche sich damals immerhin bei der „Katastrophe aus Benutzersicht“ MSN ganz gut schlagen hatte. :-)

4 Kommentare »