Ausgependelt – Léon Foucault bekommt keine Pendlerpauschale

Damit konnte Léon Foucault nicht rechnen. Der weltweit bekannteste Pendler bekommt keine Pendlerpauschale. Das entschied nun die obere Steuerbehörde, nachdem das Für und Wider in einer kurzfristig anberaumten Sitzung ausgependelt wurde. In der Begründung heißt es, der mindestens erforderliche Pendelhub für die Anrechnung der Pendlerpauschale werde nicht erreicht.

Léon Foucault selbst war nicht rechtzeitig zur Sitzung erschienen, weil auf der Linie S3 ganztägig Pendelverkehr herrschte.

Léon Foucault Google-Doodle

Quelle: Putzlowitsch@youtube

Eine Reaktion zu “Ausgependelt – Léon Foucault bekommt keine Pendlerpauschale”

  1. […] Ausgependelt – Léon Foucault bekommt keine Pendlerpauschale ( putzlowitsch.de ) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.