Obst ist nicht genug

Halloween 2018 – Des erste Google-Doodle Multiplayer-Game

Halloween 2018

Halloween ist zwar erst morgen, am 31.Oktober, aber schon heute gibt es das Google-Doodle zu Halloween 2018.

Halloween 2018 (Google-Doodle)

Halloween 2018 (Google-Doodle)

Das Doodle ist wie schon 2015 und 2016 ein interaktives Spiel, doch dieses Jahr hat Google noch eine Schippe drauf gepackt. Man spielt nicht alleine gegen den Computer, sondern im Team mit bis zu drei Mitspielern gegen ein Team aus ebenso vielen menschlichen Gegnern.

Halloween Google-Doodle

Google schreibt dazu:

„Das alljährliche Halloween-Doodle ist ein besonders spannender Meilenstein: unser erstes interaktives Multiplayer-Doodle-Spiel in der Google Cloud! Sei dabei, wenn Geister auf der ganzen Welt zusammenkommen, um ihre eigene Version von Trick-or-Treat spielen: Das große Ghoul-Duell! Geister treten zusammen und konkurrieren, um zu sehen, wer die meisten wandernden Geisterflammen sammeln kann, bevor der Mond unter geht…

Spieler auf der ganzen Welt schließen sich einem von zwei Vierer-Teams im Great-Ghul-Duell an. Bei der Erkundung einer von mehreren gruseligen Karten müssen die Spieler innerhalb von zwei Minuten so viele wandernde Geisterflammen sammeln, wie sie können, und sie in ihre Heimatbasis zurückbringen. Nachdem die Zeit abgelaufen ist, gewinnt das Team, das die meisten Geisterflammen gesammelt hat. Aber Vorsicht! – Gegner können Geister voneinander abfangen, wenn sie sie zurück zur Homebase bringen.“

Neben dem Sieg oder der Niederlage für das grüne oder violette Team werden noch Titel an den Spieler vergeben:

  • Bester Freund – Die meisten Freundschaftsboni
  • Der Beliebteste – Die meisten Geister gleichzeitig gefangen
  • Der Schnellste – Am schnellsten maximale Power-ups
  • Der Geistreichste – Die meisten Geister gesammelt
  • Flammenflüsterer – Die meisten Megaflammen
  • Geisterhafte Erscheinung – Super durchsichtig

Insgesamt ein schönes Spiel, das viel Spaß macht.

Ich habe eines meiner Spiele mal wieder als Video aufgezeichnet. Mein grünes Team hat knapp mit 183:177 gewonnen und ich habe den Titel „Geisterhafte Erscheinung“ erhalten. Doch seht selbst:

Viel Spaß beim Spielen (z.B. hier), auch wenn heute noch gar nicht Halloween ist. :-)

Keine Kommentare »

Halloween 2015 – Google startet Globalen Candy Cup

Halloween 2015 Google Doodle

Morgen ist Halloween und bereits heute startet Google mit dem Halloween-Doodle. Das Doodle ist eine Art globaler Wettkampf im Süßigkeiten sammeln (Global Candy Cup). Nach dem Start muß man sich für eins der vier Teams entscheiden. Die Mannschaften haben die Farben der Google-Buchstaben, also blau, rot, gelb und grün.

Halloween 2015 Grafik

Halloween 2015 Grafik

Ich habe mich für Grün entschieden. Warum? Weil Blau und Rot im Google-Logo sowieso schon zweimal vertreten sind und gelb immerhin das andere „O“ als Verbündeten hat. Nur das dünne, grüne L steht ganz alleine da und bekommt deshalb meine Unterstützung. So.

Mein Team-Green Video

Meinen Kampf für das grüne Team habe ich als Video aufgezeichnet. Zunächst lief es nicht so gut, aber wenn man erstmal weiß, wie es geht… :-)
Aber seht selbst:

Das Video hat natürlich einen kleinen, animierten Vorspann bekommen und ich habe noch etwas mehr Musik, Geräusche und Effekte dazugepackt.

Am Candy Cup teilnehmen

Hier könnt Ihr selbst mitspielen, aber bitte für grün! :-)

Weitere Doodle-Artikel und Infos:

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:
Ein Kommentar »

🎃 Halloween-Doodle 2014 👻 6 Animationen, ein Video 💀

Morgen ist der 31. Oktober und neben dem Reformationstag ist auch Halloween. Ein Fest, dem ich bisher nicht wirklich viel abgewinnen konnte. Kinder klingeln an der Tür und wollen Süßes haben. Wenn sie nichts bekommen, gibt es Saures. Naja, wenns den Kindern Spaß macht, ok.

Wie schon letztes und vorletztes Jahr gibt es morgen aber ein wirklich schön gemachtes Google-Doodle.

Halloween 2014 Google-Doodle (mobil)

Was man auf einem Screenshot nicht sehen kann, auch in der mobilen Version ist das Doodle animiert. Allerdings wird auf dem Smartphone immer nur dieses eine Doodle angezeigt, aber eigentlich sind es deren sechs:

Halloween 2014 Google-Doodle (Übersicht)

In der nicht-mobilen Version der Google-Startseite wird jeweils eine Animation zufällig ausgewählt. Ein „Neuladen“ der Seite zeigt dann meist ein anderes Doodle an.

Ich habe mal wieder ein Video dazu aufgenommen. Zu sehen sind alle sechs Animationen, die ich mit Sound und Musik unterlegt habe.

Also, Happy Halloween und allen, die morgen Feiertag haben, einen schönen, freien Tag!

Ein Kommentar »

Googles gruseliges Hexen-Doodle zu Halloween

Heute ist der 31. Oktober und neben dem Reformationstag ist auch Halloween. Ein fest, dem ich bisher nicht wirklich viel abgewinnen konnte. Das was aber letztes und dieses Jahr wirklich schön gemacht ist, ist das Google-Doodle:

Halloween Witch (Hexe) 2013 Google-Doodle

Auch in der mobilen Version ist es interaktiv, animiert und mit Sound. Ich habe mal ein wieder ein Video dazu aufgenommen. Es ist nicht wirklich kreativ, da ich ja keine eigene Animation erstellen und keinen Sound/Musik dazu unterlegen mußte.

Die für die Doodle-Blogger spannede Frage ist, wie der Suchtext auf Deutsch lauten wird. Im englischsprachigen Raum ist der Suchtext Halloween Witch, was man wörtlich mit Halloween Hexe übersetzen würde. Im Russischen heißt es Ведьма на хэллоуин (Hexe auf Halloween), auf Japanisch ハロウィン 魔女 (Halloween-Hexe) und in Korea einfach 할로윈 (Halloween).

Na mal sehen, was hier in DE als Suchtext kommt.

Hier gibt es heute also noch eine russische Spezialversion (Ведьма на хэллоуин) :-)

Und das schreiben die anderen Doodle-Blogger:

Keine Kommentare »

Happy Halloween im Haus Nr. 13

Kein freier Tag am Feiertag

Nein, heute ist nicht Freitag der Dreizehnte, sondern Mittwoch, der 31. Oktober. Das ist in den neuen Bundesländern und damit auch hier in Mecklenburg-Vorpommern ein Feiertag (Reformationstag). Die Kinder müssen nicht in die Schule und die Geschäfte bleiben geschlossen. Nur ich muß arbeiten, weil mein Arbeitgeber in Berlin sitzt. In Berlin gibt es neben den bundeseinehitlichen Feiertagen keine anderen freien Tage.

Happy Halloween

Morgen ist dann in einigen anderen Bundesländern ein Feiertag, der Allerheiligen. Heute am Vorabend wird in vielen Ländern Halloween (All Hallows Eve) gefeiert und da hat sich Google nicht lumpen lassen und ein interaktives, animiertes und vertontes Doodle rausgebracht. In der mobilen Version sieht es noch ganz harmlos aus:

Happy Halloween Google-Doodle

Ein paar lustige Figuren schauen zu den Türen heraus. Eine schwarze Katze lauert in einem Mülleimer darauf, jemanden zu erschrecken. Auf den Treppen liegen die typischen geschnitzen Kürbisköpfe herum.

So richtig geht die Party aber erst in der normalen Doodle-Version ab. Da kommt Bewegung in die Sache, wie ich im Video festgehalten habe:

Bei mir steht wieder mehr der Spaß an der Freude und weniger der Informationsgehalt im Vordergrund. Wer einen informativen Beitrag nebst Video bevorzugt, wende sich dem TagSeoBlog zu.

Ein Halloween-Doodle am Tag, also mit weißem Hintergrund, geht schon mal gar nicht. Also habe ich den Hintergrund angeschwärzt. Zusätzlich habe ich noch ein paar Geräusche und Musik unterlegt, so daß alles etwas stimmungsvoller wird. Ich hoffe, es gefällt Euch. :-)

Die ganze Szene erinnert mich doch stark an einen Bildschirmschoner bei Windows 98 SE. Im Plus-Pack gab es sogenannte Desktop-Motive. Eins davon nannte sich „Mysterium“ und war, nun ja, etwas mystisch.

Windows 98 Desktop Motiv - Mysterium

Paßt irgendwie auch ganz gut zu Halloween, finde ich.

13 als Unglückszahl?

Was mir beim Halloween-Doodle gleich aufgefallen war, ist die Hausnummer über der mittleren Tür. Da steht eine 13 und viele verbinden mit der 13 eher schlechte Dinge.

Was soll ich sagen, ich habe mit der 13 keine großen Probleme. Schließlich wohne ich in einem Haus mit der Nummer 13 und unser Auto hat als einzige Zahl im KFZ-Kennzeichen eine 13.

Wenn das mal kein gutes Zeichen ist, Halloween hin oder her. :-)

2 Kommentare »