Happy Halloween im Haus Nr. 13

Kein freier Tag am Feiertag

Nein, heute ist nicht Freitag der Dreizehnte, sondern Mittwoch, der 31. Oktober. Das ist in den neuen Bundesländern und damit auch hier in Mecklenburg-Vorpommern ein Feiertag (Reformationstag). Die Kinder müssen nicht in die Schule und die Geschäfte bleiben geschlossen. Nur ich muß arbeiten, weil mein Arbeitgeber in Berlin sitzt. In Berlin gibt es neben den bundeseinehitlichen Feiertagen keine anderen freien Tage.

Happy Halloween

Morgen ist dann in einigen anderen Bundesländern ein Feiertag, der Allerheiligen. Heute am Vorabend wird in vielen Ländern Halloween (All Hallows Eve) gefeiert und da hat sich Google nicht lumpen lassen und ein interaktives, animiertes und vertontes Doodle rausgebracht. In der mobilen Version sieht es noch ganz harmlos aus:

Happy Halloween Google-Doodle

Ein paar lustige Figuren schauen zu den Türen heraus. Eine schwarze Katze lauert in einem Mülleimer darauf, jemanden zu erschrecken. Auf den Treppen liegen die typischen geschnitzen Kürbisköpfe herum.

So richtig geht die Party aber erst in der normalen Doodle-Version ab. Da kommt Bewegung in die Sache, wie ich im Video festgehalten habe:

Bei mir steht wieder mehr der Spaß an der Freude und weniger der Informationsgehalt im Vordergrund. Wer einen informativen Beitrag nebst Video bevorzugt, wende sich dem TagSeoBlog zu.

Ein Halloween-Doodle am Tag, also mit weißem Hintergrund, geht schon mal gar nicht. Also habe ich den Hintergrund angeschwärzt. Zusätzlich habe ich noch ein paar Geräusche und Musik unterlegt, so daß alles etwas stimmungsvoller wird. Ich hoffe, es gefällt Euch. :-)

Die ganze Szene erinnert mich doch stark an einen Bildschirmschoner bei Windows 98 SE. Im Plus-Pack gab es sogenannte Desktop-Motive. Eins davon nannte sich „Mysterium“ und war, nun ja, etwas mystisch.

Windows 98 Desktop Motiv - Mysterium

Paßt irgendwie auch ganz gut zu Halloween, finde ich.

13 als Unglückszahl?

Was mir beim Halloween-Doodle gleich aufgefallen war, ist die Hausnummer über der mittleren Tür. Da steht eine 13 und viele verbinden mit der 13 eher schlechte Dinge.

Was soll ich sagen, ich habe mit der 13 keine großen Probleme. Schließlich wohne ich in einem Haus mit der Nummer 13 und unser Auto hat als einzige Zahl im KFZ-Kennzeichen eine 13.

Wenn das mal kein gutes Zeichen ist, Halloween hin oder her. :-)

2 Reaktionen zu “Happy Halloween im Haus Nr. 13”

  1. […] Üutzlowitsch: Happy Halloween im Haus Nr. 13 […]

  2. […] möchte, dem empfehle ich den Artikel von Martin Google wünscht Happy Halloween!. Ingos Beitrag Happy Halloween im Haus Nr. 13 in der Putzlowitscher Zeitung über Halloween Doodle ist wieder auf seine ganz besondere Art […]

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *