Obst ist nicht genug

Kein Thema

Es ist schon ganz angenehm, daß das hier kein sogenanntes Themenblog ist. Ich kann also schreiben, was mir gerade so einfällt. Die Kollegen von Schwerin-Schwerin können z.B. immer nur Beiträge schreiben, die im weitesten Sinne etwas mit Schwerin zu tun haben, Udo Vetter vom Lawblog schreibt nur zu juristischen Dingen und die Jungs (und Mädels?) vom BILDBlog können immer nur BILD-Artikel auseinander nehmen. Gut, da brauchen sie keine Angst zu haben, daß ihnen der Stoff ausgeht, aber irgendwie ist es doch immer wieder das Gleiche. Das liegt aber sicher nicht am BILDBlog, sondern eher an BILD.

Einen Vorteil haben thematischen Blogs natürlich, man erreicht eine höhere Leserbindung, zumindest wenn man sich einem interessanten Thema widmet. Und je nach Ziel des Blogs ist das durchaus ein wichtiger Faktor. Nur kann man bei so einem Blog nicht mal eben über das Wetter, den nächsten Urlaub oder die Katzen im Hof schreiben. Das paßt einfach nicht und würde den themengeneigten Leser verprellen.

Ich hingegen kann hier schreiben, was ich will. Zum Beispiel, daß ich kein Thema habe und schreiben kann, was ich will.

Oder das Google mal wieder sehr schnell war. Beitrag zur eBay-1-Cent-Aktion um 11:46 Uhr veröffentlicht, der erste Besucher von Google kommt um 14:13 Uhr mit „21 juni für 1 cent angebotsgebühr“ auf meine Seite. Genauso bei Früher oder später, um 18:13 geschrieben, erste Googleanfrage „nie mehr zu früh kommen“ bereits um 23:02 Uhr auf meine Seite.

Ich kann auch schreiben, daß ich heute Nacht träumte, die Werdestraße hier gleich um die Ecke, welche ja im Moment und auch noch für einige Zeit wegen Bauarbeiten teilweise komplett gesperrt ist, wird zu einer vierspurigen Schnellstraße ausgebaut und ich überlegt habe, daß wir dann sicher wegziehen würden.

Außerdem habe ich herausgefunden, daß die Chancen, mein NVA-Besteck bei eBay loszuwerden gar nicht so schlecht ständen. Die Übersicht der beliebtesten eBay-Suchanfragen in der Kategorie Sammeln&Seltenes DDR sieht für heute NVA auf Platz 1 und Besteck immerhin noch auf Platz 10. Könnte also passen.

Und dann habe ich heute noch meine Posaune geputzt, sie war doch schon etwas eingestaubt. So, dann werd ich gleich mal ein paar Töne blasen…

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:
Keine Kommentare »