Vollmond und Ostern

Daß Ostern was mit dem Vollmond zu tun hat, dürfte ja bekannt sein. Gestern war Vollmond, wir haben Frühling, es war der erste Vollmond im Frühling, also haben wir nun Ostern. Der Vollmond lachte mich so schön durch das Schlafzimmerfenster von Süden her an, da mußte ich einfach schnell mal ein paar Bilder machen, diesmal sogar mit Stativ. Aber als ich dann die Digicam und das Stativ geholt und aufgebaut hatte, zogen prompt ein paar Wolken am Mond vorbei. Da mußte ich noch eine Weile warten, bis sich der Mond wieder in klarer Frische zeigte. Beim Bild über den Dächern von Schwerin war dann die Belichtungszeit so lang, daß der Mond richtig strahlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.