Ein paar Blümchen für Blümchen – Boomerang

Blumen in der VaseKennt von meinen Lesern noch jemand Blümchen (Jasmin Wagner)? Die Sängerin, die Mitte der 90er Jahre mit Sachen wie „Herz an Herz“, „Kleiner Satellit (Piep, Piep)“ und „Boomerang“ bekannt wurde, macht sich gerade wieder auf den Weg an die Spitze der deutschen SinglechartsDownload-Charts. Das aber nicht einfach nur so, sondern als Teil einer Protestaktion gegen die DSDS Sieger-Single.

Na da mach ich doch einfach mal mit, den Spaß sind mir die 77 Cent bei amazon.de schon Wert. Im Moment läuft hier Blümchens Boomerang, wie ein Boomerang. Im Endlosplay, kommt immer wieder zurück :-) Geht ja richtig ab, wieviel BPM hat der Song eigentlich?

Nachtrag: Wie ich grade erfahren habe, hat Jasmin (Blümchen) Wagner heute Geburtstag. Na dann bekommt mein „Ein paar Blümchen für Blümchen“ ja noch einen richtigen Sinn. Herzlichen Glückwunsch!

Übrigens kenne ich noch jemanden, der heute Geburtstag hat. Wenn wir schon dabei sind, ihm auch Herzlichen Glückwunsch! :-)

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:

4 Reaktionen zu “Ein paar Blümchen für Blümchen – Boomerang”

  1. FH sagt:

    „Übrigens kenne ich noch jemanden, der heute Geburtstag hat. Wenn wir schon dabei sind, ihm auch Herzlichen Glückwunsch! :-)“

    Hoffentlich NICHT DEM!!!

    FH

  2. Putzlowitsch sagt:

    Natürlich nicht, wo denken Sie hin, Herr FH!

  3. halm sagt:

    Joan Miró wurde übrigens auch am 20.4. geboren :-)

  4. Uwe sagt:

    Mit dieser Musik habe ich die Grundschule überstanden! Hach, ich fühle mich gerade jünger als ich eigentlich noch bin.. :-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.