Ich bin ein Prophet

Kurz vor Weihnachten letzten Jahres hatte ich über den neuen iPod nano berichtet. Ausgangspunkt war damals allerdings eine falsche Rechnung mit enthaltenem Trojaner, die mich aber dazu inspirierte, ein wenig zu spinnen, wie denn dieser angebliche iPod nano „aussehen“ könnte.

Seit knapp einem Monat gibt es wirklich einen neuen iPod nano (mittlerweile die 3. Generation), und was ich seinerzeit zum Display geschrieben hatte, ist nun wahr geworden. Gut, es sind zwar nicht 2,5 Zoll, sondern nur 2 Zoll geworden (vorher 1,5 Zoll), aber die Auflösung ist tatsächlich auf 320×240 Bildpunkte (vorher 176 x 132) gewachsen. So kann man nun mit dem nano auch Videos gucken, sofern man gute Augen hat.
Das mit der 30 GB Festplatte, den eingebauten DSPs für Raumsimulationen und den über Solarzellen aufgeladenen Brennstoffzellen stimmt zwar nicht, aber wer weiß, wie die 4. und 5. Generation des Apple iPod nano mal aussehen wird. Man darf gespannt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.