David Garrett – Rock Symphonies Open Air 2010

David Garrett Rock Symphonies Open Air 2010Wir waren dabei, meine Schwester Edda und ich. David Garrett trat am 8. Juni 2010 mit dem Programm „Rock Symphonies Open Air 2010“ in der Kindl-Bühne Wuhlheide auf. Für uns besonders praktisch, wir waren in 10 Minuten mit der Straßenbahn am Ort des Geschehens.

David Garrett hatte nicht nur seine Geige dabei, sondern eine Band und ein Orchester, die Neue Philharmonie Frankfurt. Musik kann man schlecht in Worte fassen, man muß sie hören und erleben.

Insofern ist ein Livekonzert schon etwas anderes, als eine CD, die man in der heimischen Stereoanlage rotieren läßt. Ich will zur Musik auch keine großen Worte verlieren. Es war eine gelungene Mischung aus Klassik und Rock/Pop, hat mir sehr gut gefallen, ich war begeistert.

ZDF-Moderation: Eva-Maria GreinInteressant fand ich auch das Drumherum der Veranstaltung, denn das ZDF hat das Konzert mit vielen Kameras aufgezeichnet. Es ist schon beeindruckend, was so an Technik und Personal aufgefahren wird. Für das Fernsehen hat Eva-Maria Grein moderiert, sie stand dabei direkt neben uns, man hat so alles live mitbekommen, z.B. die Regieanweisungen.

Beim Konzert kam auch ein wenig Pyrotechnik zum Einsatz, so gab es Gasflammen, die wir in der dritten Reihe auch gut als Wärmestrahlung spürten. Dann wurden einmal silberne Kunststoffbänder aus Rohren am Bühnenrand ins Publikum geschossen.

Mit meinen Fotos bin ich insgesamt nicht wirklich zufrieden. Ich hatte auch nur eine kleine Kompaktknipse dabei, denn normalerweise sind Video-, Bild- und Tonaufzeichungen ja nicht gestattet. Allerdings findet man bei den Besucherinfos der Kindl-Bühne auch folgenden Hinweis:

„… Wir haben jedoch nichts dagegen, wenn Sie nur eine sogenannte Pocket-Kamera mitführen um ein Erinnerungsfoto von Ihrem Konzertbesuch zu machen.“

In diesem Sinne würde ich meine Bilder verstehen :-)

Nun ist der Fotoapparat ziemlich neu und ich habe keinerlei Erfahrungen mit Konzertfotografie. Insofern hätte mich wohl auch nicht der aktuelle Webmaster-Friday gerettet, wenn das Thema eine Woche früher dran gewesen wäre. Dort gibt es nämlich vom FrankOli einen Blogtipp zu ja genau, „Konzertfoto-FAQ„.

Also, am 9. Juli 2010 gibt es 22.15 Uhr das Konzert beim ZDF als Sommernachtsmusik mit David Garrett. Wer nicht so lange warten will, kann sich schon mal ein paar Mitschnitte bei YouTube ansehen. Hmmm, ist doch gar nicht erlaubt, ach egal… :-)

Eine Reaktion zu “David Garrett – Rock Symphonies Open Air 2010”

  1. rosa&gelba sagt:

    ……eine DVD wird bereits vorbereitet oder ist schon fertig http://www.dangerous.de/david_garrett_live_on_a_summer_night.php

    Beste Grüße
    R & G

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.