Akustisches Rätsel Nr. 5

Oha, da ist mein akustisches Rätsel Nr. 4 wohl doch etwas zu schwer. Ich gebe zu, man kann es eigentlich nicht erraten. Es ist kein Alltagsgegenstand, den jeder zu Hause hat. Kaddi ist mit der Waschmaschine zumindest schon insofern auf dem richtigen Weg, als daß sich da etwas dreht. Ich lasse es mal noch eine Weile stehen und bringe irgendwann die Auflösung. Da man das Teil auch nicht so einfach in Worten fassen kann, werde ich wohl ein kleines Video von dem Gegenstand aufnehmen.

Bis dahin könnt Ihr Euch ja am Rätsel Nr. 5 versuchen, was einfacher zu lösen sein sollte.
Was ist hier zu hören?

Mitarbeiter der Putzlowitscher Zeitung und deren Angehörige dürfen nicht mitraten.

2 Reaktionen zu “Akustisches Rätsel Nr. 5”

  1. Fotoente sagt:

    *grübel*
    du machst irgendetwas auf.
    Zuerst dachte ich an ein Chipsdose, aber es wird etwas größeres sein.

  2. Putzlowitsch sagt:

    Ja, gar nicht mal schlecht. Ich mache da was auf, aber keine Chipsdose. Viel größer ist es aber nicht, würde ich sagen. Allerdings bin ich nicht sicher, wie groß die gemeine Chipsdose ist :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.