Obst ist nicht genug

Essen Katzen Brötchen?

Das Google BR-Update läuft

Ja, richtig gelesen. Kein PR (PageRank), sondern ein BR (BildRank)-Update läuft gerade. Zwar ist das nicht mehr ganz so selten wie früher, aber von kontinuierlicher Rankingaktualisierung würde ich auch nicht sprechen. Animiert durch das Mona-Lisa-Video habe ich eine kleine Animation zur aktuellen Situation bei den Brötchen erstellt.
Google-Bildersuche Brötchen
Das kann man quasi auch direkt bei Google beobachten, wenn man diesem Link folgt und dann einfach öfter hintereinander die Seite aktualisiert

Brötchen

BrötchenDieses teure Brötchen war seinerzeit der Auslöser dafür, daß ich damals spontan die Sonntagsbrötchen fotografiert und veröffentlicht hatte. Das Brötchen-Bild kam auch gut in Schwung und setzte sich längere Zeit auf dem dritten Platz fest. Davor lagen nur zwei Kochbuch-Brötchen, die waren aber offensichtlich zu hart.

Als Ergebnis des Brötchenexperimentes rutschten meine Brötchen erstmal etwas nach hinten, um sich langsam wieder nach oben zu arbeiten. Im Moment steht mein optimiertes Bild direkt vor dem Sprung auf den Spitzenplatz. Mal schauen wie es aussieht, wenn sich das Ranking wieder beruhigt hat.

Katze

Die Geschichte der Katze ist schnell erzählt. Eigentlich wollte ich ja nur das Blog-Klischee vom Katzen-Content bedienen, konnte dabei aber nicht ahnen, daß das Katzenbild eines der beliebtesten Bilder werden würde. Zwischenzeitlich, nur für kurze Zeit, lag meine Katze sogar auf Platz 1 um nun aber kontinierlich nach hinten zu rutschen. Das hatte ich auch beabischtigt, es dauert aber länger als angenommen.

Essen

Essen, indischDas Essen, nicht die Stadt Essen, ist gewissermaßen der Aufsteiger bei meinen Beispielen. In den letzten Wochen eher jenseits der 100 zu finden, ist mein Essen seit dem gerade laufenden BR-Update auf einen Platz um die 40 vorgeprescht.

Bei Essen ist das ja so eine Sache, ist hier das Essen als Speise gemeint oder die Stadt Essen. Google schlägt dann auch bei „Verwandte Suchvorgänge“: Stadt Essen als erstes vor, dann kommen noch Pizza, Obst und Kochen.

Apropos Pizza, hatte ich eigentlich schon erwähnt, das meine Pizza derzeit ungefähr auf Platz 60 liegt, bei immerhin über 15 Millionen Treffern :-)

Ein Kommentar »

Mona Lisa tanzt

Das ich mich hin und wieder mal mit der Google-Bildersuche beschäftige, ist für meine drei Stammleser sicher kein Geheimnis. Vor ein paar Tagen habe ich durch einen Kommentar bemerkt, daß sich andere sogar ernsthaft bis wissenschaftlich mit dem Thema Bildersuche auseinandersetzen. Gestern hat Martin auf seiner Seite tagSEOBlog einen interessanten wie auch unterhaltsamen Artikel zur Bewegung im Ranking bei der Bildersuche veröffentlicht. Unter dem Titel „Google Image Search: Mona Lisa Dance“ zeigt er eine Art Zeitraffervideo der Bewegung von Bilder zur Bildersuche mit dem Begriff Mona Lisa und stellt einige Überlegungen zu den Gründen für diese Bewegungen an.

Die Annahmen über die Beweggründe der Rankingveränderungen der Bildersuche sind aber weitestgehend spekulativ, da kaum gesicherte Erkenntnisse über die Bewertung von Bildern seitens Google bekannt sind. Man kann halt nur beobachten und hin und wieder versuchen, die Vermutungen durch Manipulationen zu untermauern oder eben wieder zu verwerfen. In vielen Punkten decken sich meine Beobachtungen mit denen von tagSEOBlog, in manchen aber auch nicht. Es würde hier jetzt zu weit führen, das zu erläutern, da schreibe ich lieber demnächst einen eigenen Artikel dazu :-)

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:
Keine Kommentare »